Jailbreak News

redsn0w beta für iPhone 3G & iPod Touch 2G released !

redsn0wier

Heute hat das iPhone Dev-Team eine BETA-Version des beliebten Jailbreak-Tools redsn0w veröffentlicht. Damit ist es möglich den iPod Touch 2G und das iPhone 3G aus den Fesseln der originalen 4.1 Firmware zu befreien. Dabei wird jedoch nicht der neue SHAtter exploit von pod2g angewendet sondern der pwnage2 DFU-mode exploit. Um den Jailbreak durchzuführen, muss man auf die offizielle 4.1 Firmware updaten.

MIT DEM UPDATE WIRD DAS BASEBAND GEUPDATET WODURCH EIN UNLOCK MIT ultrasn0w UNMÖGLICH WIRD!

Im Moment gibt es nur eine Version für MAC OS X. Die Windows-Version wird in Kürze folgen. Die Leute, die einen iPod Touch 2G im MC-Modell haben (Einstellungen => Info => Modell), werden leider einen tethered Jailbreak haben, also nach jedem Neustart neu jailbreaken.

Diese BETA-Version von redsn0w unterstützt:

  • iPhone 3G und iPod touch 2G (bis jetzt)
  • Mac OS X x86
  • 4.1 or 4.0 Firmware von Apple

Und so sieht sie aus:

Wenn du bereits auf 4.0 oder 4.1 bist, musst du folgende Schritte durchführen um den Jailbreak durchzuführen:

  1. Starte redsn0w 0.9.6b1
  2. Wähle die originale 4.0 oder 4.1 Firmware, mit der du bereits geupdatet hast, aus.
  3. Wähle “Install Cydia” aus. Wenn du noch andere Erweiterungen haben willst, dann wähle die mit aus.
  4. Setze dein Gerät in den DFU-Mode (Anleitung im Programm)

Damit wird der Jailbreak durchgeführt und Cydia auf deinem Gerät installiert!

Leider kann ich keinen Download-Link angeben, da er sich wegen der Serverlast stetig ändert. Gehe einfach auf blog.iphone.dev.org und lade dir dort die jeweilige Version runter.

Das könnte dir auch gefallen: