iPhone-Magazin.org
Aktuelle News rund um Apple


Jailbreak News

{ Geschrieben von iPhone-Magazin.org am 18. Mai 2011 }

Bringt die Gevey SIM den lang erwarteten iPhone 4 Unlock?

gevey-sim-2

Hilft in Sachen iPhone 4 Unlock nur noch die Gevey SIM?

Bereits Ende März berichtete ich über den NCK – Unlock und die Gevey SIM, damals noch mit Hoffnung auf die erfolgreiche Fertigstellung des NCK – Unlocks, von welchem man jedoch bis heute keine neuen Nachrichten mitbekommen hat.

Damals habe ich die Gevey SIM grundsätzlich nicht empfohlen, da man – immer noch – eine Notrufnummer, z.B. 112 oder 911 anrufen und nach 2 Sekunden auflegen muss , damit die Gevey SIM aktiviert wird. Danach nur noch einige Male in den Flugmodus und wieder davon heraus gehen und man bekommt Netzempfang. So weit – so gut.

So gut wie alle iPhone 4 – Benutzer benötigen den Unlock, da ultrasn0w vom iPhone Dev – Team nur mit dem iPhone 4 BaseBand 01.59.00 funktioniert – und das gab es zu Zeiten von Firmware 4.0.2. Wer also heutzutage eine fremde SIM – Karte in sein gelocktes iPhone 4 einlegen will, muss auf die Gevey SIM zurückgreifen.

Doch was ist diese ominöse Karte und wie funktioniert sie? Die Gevey SIM – Karte ist, ähnlich den früheren TurboSIM – Adaptern, ein kleiner Chip, der zwischen den SIM – Kontakten des iPhone 4 und der microSIM – Karte sitzt. Die einzige Aufgabe der Gevey SIM besteht natürlich darin, einen Unlock vorzugaukeln, damit man fremde SIM – Karten in sein iPhone 4 legen kann. Es werden alle BaseBands unterstützt – bis hin zum BaseBand der neusten Firmware 4.3.3 (04.10.01).

Leider haben sich diese Adapter in der Vergangenheit als unzuverlässig erwiesen, da sie zusätzlich am Akku saugen, weniger Funktionen als ein normaler Unlock unterstützten oder einfach aufgrund von Kontakt – oder Passgenauigkeitsproblemen nicht funktionieren.

Sollte es hart auf hart kommen, könnte die Notrufzentrale die IMEI des Gerätes zurückverfolgen und so den Besitzer ausfindig machen, wenn man nicht nach zwei Sekunden auflegt und so eine Verbindung aufbaut. Meistens reden sich die Leute allerdings mit Ausreden aus der Sache heraus. Doch trotz alledem wird die missbräuchliche Benutzung des Notrufs, wenn man selber oder ein Dritter sich nicht in einer Notsituation befinden mit einer Freiheitsstrafe von 1 Jahr bzw. Geldstrafe geahndet (Quelle).

Ich persönlich finde die Lösungen des iPhone Dev – Teams einfacher, durchdachter und vor allem kostengünstiger, als irgendwelche Karten, mit denen man sich den SIM – Schlitten sogar noch kaputtmachen kann.

Die Bestellung solch einer Gevey SIM erfolgt z.B. via eBay, Amazon oder sonstige private Verkäufer, doch VORSICHT: es gibt viele schwarze Schafe auf dem Online – Auktionshaus und auch viele unseriöse Internetseiten, denen es nur um euer Geld geht oder welche kaputte, sowie alte Gevey SIM – Karten verschicken.

Wenn ihr schon solche eine Karte haben wollt, dann solltet ihr beim Kauf vor allem auf die Bezeichnung Gevey SIM 2 achten, da nur diese Karte Problembehebungen enthält und im Gegensatz zur Vorgängerversion auch FaceTime und 3G unterstützt. Auch würde ich an eurer Stelle nur bei gewerblichen Verkäufern einkaufen, um mehr Sicherheit zu bekommen.

Abschließend möchte ich noch die Tweets des iPhone BaseBand – Hackers sherif_hashim, welcher einen großen Teil zu ultrasn0w beigetragen hat, zur Gevey SIM auflisten:

Eindeutig herauszulesen ist, dass sherif_hashim den Gevey SIM – Unlock unterstützt und die Karte beim ihm für mehrere Monate in einem Test perfekt funktioniert hat. Das heißt er gibt eine eindeutige Empfehlung dafür heraus, wenn man iPhone 4 – Besitzer ist und unbedingt einen Unlock benötigt.



  • cherry

    Ich hab die gevey ultra UND die gevey version davor ausprobiert, beide sahen aus wie originale (rote tüte etc)- leider hat es drei sim karten von mir kaputt gemacht. gleich nach einsetzen zusammen mit der geveykarte war die simkarte wie tot: kein empfang mehr, auch nicht mehr im alten handy. vielleicht ein kurzschluss? aber auf jeden fall musste ich jedes mal eine neue simkarte bestellen.

    bei den simkarten handelte es sich um die österreichischen anbieter Bob und yesss. ich weiß schon, dass die beiden anbieter nicht mit gevey funktionieren, aber weiß jemand, wie man das problem umgehen kann? bin dankbar für jegliche konstruktive hinweise!

    übrigens: iphone 4, iOS 5.0.1 mit preserverd BB 4.10.01

    lg cherry

  • Peter

    ein freund von mir auch und es ist echt klasse

  • Aedilo

    Hallo!
    Ich wollte fragen ob die Gevey SIM auch für iOS 5 gibt’s, denn ich habe eine ältere Version und das geht bei dem nicht.
    Vielen dank.

    • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org

      Meines Wissen gibt es noch keine Gevey SIM für das BaseBand von iOS 5.

  • bum baa

    ich hab auch die gevey sim, funktioniert super!

  • http://my-trend.org Andre / Trendportal

    Ein Freund nutzt die Gevey und bei Ihm klappt es ohne Probleme! :)