Jailbreak News

Anzeige

redsn0w 0.9.8b6 „Jetblue Edition“ zum iOS 5 Beta6 Jailbreak veröffentlicht

redsn0w 0.9.8b6 zum iOS 5 Beta6 Jailbreak erschienen

Das iPhone Dev – Team hat in ihrem Blog die neue redsn0w – Version 0.9.8b6 „Jetblue Edition“ zum Firmware 5 Beta6 Jailbreak veröffentlicht.

Das heißt auch, der Workaround über redsn0w 0.9.8b5 ist nicht mehr notwendig.

Der Jailbreak bleibt weiterhin tethered und ist immer noch nur für folgende Geräte möglich:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPod Touch 3G
  • iPod Touch 4G
  • iPad 1

Auch erhalten weiterhin nur Entwickler die benötigten Beta-Firmwares und Beta-Versionen von iTunes.

Für Unlocker, z.B. mit ultrasn0w ist redsn0w tabu aufgrund von Inkompatibilitäten. sn0wbreeze 2.8b6 verwenden.

Update #6: We’ve released redsn0w 0.9.8b6 to jailbreak iOS5 beta6 (point it directly at the beta6 IPSW).  Two important notes about this version: (1) Please let your device boot normally to IOS5b6 and do a clean shutdown (slide to power off) before jailbreaking.  (2) Boot logos have intentionally been disabled for now, so you’ll see a black screen on tethered boots (you can re-enable logos or verbose boot with command-line options if you really want them back).

Due increased sensitivity to abrupt filesystem shutdowns in IOS5b6, it’s very important that you do a clean shutdown before running redsn0w.

Zwei Hinweise liefert das iPhone Dev – Team mit:

  1. Stelle dein Gerät mit iOS 5 Beta6 wieder her und starte es ganz normal ohne sofort zu jailbreaken. Schalte dein Gerät ganz normal aus (über den Ausschalten-Slider, Power lange drücken). Dies dient der Vorbeugung von korrupten Dateisystemen (und vielleicht auch der Bootschleife).
  2. Es gibt keine Bootlogos, beim tethered Start seht ihr also kein Apple-Logo. Wer es dennoch sehen will, kann es mit dem Verbose Boot und Kommandozeile versuchen.

Downloads:

Das könnte dir auch gefallen: