Apple

Apple hat iOS 5 Beta7 veröffentlicht, nur Fehlerverbesserungen

iOS 5 Beta7 veröffentlicht: Bugfixes, OTA-Update

Apple hat 13 Tage nach der Beta6 die Beta7 von iOS 5 als Over-the-Air Update veröffentlicht. Die finale Version wird zum Oktober-Anfang erwartet – zuvor auf jeden Fall noch die Golden Master (GM).  Auch das iPhone 5 soll in der ersten Oktoberwoche vorgestellt werden.

Geupdatet wurde unter anderem iTunes 10.5 auf Beta7, welches Pflicht zur Synchronisierung und vor allem Aktivierung mit iOS 5 Beta 7 ist.

iOS 5 Beta7 unterstützt:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPod Touch 3G
  • iPod Touch 4G
  • iPad 1
  • iPad 2

Unlocker, welche ultrasn0w auf ihren Geräten haben, lassen die Finger von dieser Firmware. Sie ist ausschließlich für Entwickler mit registrierter UDID bei Apple bestimmt.

Benutzer mit einem iOS 5 Beta6 – Jailbreak können kein OTA-Update durchführen, da Apple einen Check eingebaut hat. Ihr müsst komplett mit iTunes wiederherstellen.

Den vollständigen Changelog gibt es bei 9to5mac.

Das könnte dir auch gefallen: