iPhone-Magazin.org
Aktuelle News rund um Apple


Jailbreak News

{ Geschrieben von iPhone-Magazin.org am 14. Februar 2012 }

[Download] redsn0w 0.9.10b5c behebt ramdisk-Probleme

redsn0w0910b5c

redsn0w 0.9.10b5c behebt ramdisk-Probleme

Ein kleines Update für das iOS 5.0.1 untethered Jailbreak-Tool redsn0w.

Mit Version 0.9.10b5c kommen Fehlerbehebungen bei benutzerdefinierten ramdisks unter iPhone 3G und iPod Touch 2G und ein Bugfix, der einen redsn0w-Crash bei zu großer ramdisk verhindert.

Das iPhone Dev-Team erwähnt dazu per Blogpost-Update folgendes:

Updates #5b and #5c:  Version b5b fixes an issue with using custom ramdisks on iPhone3G and iPod2G, and version b5c prevents redsn0w from crashing due to the ever-growing ramdisk size :).

Der Tipp vom iPhone Dev-Team:

TIP: If auto-detection fails and redsn0w tells you no identifying data was found, you can always pre-select the appropriate 5.0.1 IPSW using “Extras->Select IPSW”.

Wenn redsn0w also die auf dem Gerät installierte Firmware nicht automatisch erkennt, dann kann man unter Extras > Select IPSW die betreffende Firmware auswählen. In unserer Downloaddatenbank könnt ihr euch die passende Firmware aussuchen.

Ihr könnt den Jailbreak mit der b5c-Version von redsn0w 0.9.10 erneut durchlaufen lassen, wenn er schon installiert ist. Dabei aber unbedingt Install Cydia abhaken.

Wenn ihr noch gar keinen Jailbreak auf eurem iOS-Gerät installiert habt, so folgt dieser Anleitung. Dabei natürlich nicht Install Cydia abwählen.

Wenn ihr eine genaue Anleitung zum erneuten Jailbreak eures bereits gejailbreakten Gerätes braucht, dann findet ihr sie hier.

Alle Links auf iPhone-Magazin.org sind bereits auf die neue redsn0w-Version 0.9.10b5c angepasst. 

Downloads: