iPad

[Gerücht] iPad 3 hat 1 GB Arbeitsspeicher (RAM)

iPad 3 mit 1GB Arbeitsspeicher (RAM)?

Jetzt beginnt die heiße Phase. Nur noch knapp zwei Stunden, dann stellt Tim Cook im Yerba Buena Center of Arts in San Francisco das neue iPad 3 vor.

Chronic Wire berichtet nun, das iPad 3 enthalte 1 GB Arbeitsspeicher.

Auf den Fotos, die BGR im Februar veröffentlichte, war folgende Ausgabe zu lesen:

vm_page_bootstrap: 244276 free pages and 8396 wired pages

Ausgehend davon hat Chronic Wire einfache Mathematik angewandt, um die vollständige Größe des Arbeitsspeichers festzustellen:

244,276 (pages) x 4,096 bytes (size of a page) = 1,000,554,496 bytes = 1GB (rounded)

Das noch aktuelle iPad 2 enthält 512 MB RAM, also wäre 1GB eine deutliche Steigerung dessen. Die zusätzliche Power könnte zur Verarbeitung der grafisch aufwendigen Spiele für das Retina-Display im Zusammenspiel mit anderen geöffneten Applikationen genutzt werden.

Der Prozessor soll jetzt doch der A5X mit zwei Kernen werden. Zuvor hoffte man auf einen Quad-Core A6 Prozessor, aber anscheinend sehen wir diesen erst im iPhone 5 im Herbst.

Tim Cook präsentiert das iPad 3 (oder auch iPad HD) heute Abend um 19 Uhr. Zusätzlich wird auch ein Apple TV 3G erwartet.

Das iPad 3 (iPad HD) wird nach aktuellem Gerüchtsstand einen A5X Dual-Core Prozessor, bessere Kameras, ein Retina-Display, LTE-Technologie, Siri-Sprachsteuerung, eine verlängerte Batterielaufzeit und etwas abgerundertere Ecken aufweisen, sowie ein kleines bisschen dicker als das iPad 2 werden.

Das könnte dir auch gefallen: