iPhone-Magazin.org
Aktuelle News rund um Apple


Jailbreak News

{ Geschrieben von iPhone-Magazin.org am 20. April 2012 }

redsn0w 0.9.10b7 iOS 5.1 Jailbreak veröffentlicht, viele neue Features

RedSn0w-0.9.10b7

redsn0w 0.9.10b7 mit vielen neuen Features

Das iPhone Dev-Team hat heute eine neue Version ihres populären Jailbreak-Tools redsn0w freigegeben.

Für das iPhone 3GS, iPhone 4, den iPod Touch 3G/4G und das iPad 1 steht mit redsn0w 0.9.10b7 eine iOS 5.1 Jailbreak-Möglichkeit bereit. Außerdem werden das iPhone 4S und iPad 2 unter iOS 5.0.1 unterstützt.

ACHTUNG: Das iPhone 4S und iPad 2 (A5-Geräte), sowie das neu erschienene iPad (3) [A5X] haben bisher keinen Jailbreak unter iOS 5.1.

Das iPhone 3GS mit altem Bootrom (gebaut vor der 40. Kalenderwoche 2009) hat unter iOS 5.1 übrigens einen UNTETHERED Jailbreak.

Aus dem iPhone Dev-Team Blog: 

Version 0.9.10b7 of redsn0w adds a collection of useful features:  It finally implements the corona-A5 jailbreak for iPhone4S and iPad2 devices still at 5.0.1.  It can also re-install that jailbreak for those who accidentally uninstalled the untether.  When stitching an IPSW, it can now grab your blobs directly from Cydia.   It now shows a lot more info about your device (for instance, whether your iPhone3G has the vulnerable baseband boot loader, or whether your iPhone3GS has the old exploitable bootrom.   (And the next new feature to be added will be built-in restore support, to provide an alternative to iTunes restores.)

Zusammen mit der Unterstützung für den untethered Corona A5-Jailbreak auf iPhone 4S und iPad 2 unter iOS 5.0.1 kommen weitere neue Funktionen.

  • Eine Neuinstallation des Corona A5-Jailbreaks ist möglich, falls dieser versehentlich entfernt wurde
  • Bei Erstellung einer “stitched” Custom-Firmware (zum Downgrade von iOS 5.x auf iOS 5.x) können SHSH-Dateien nun auch von Cydia geladen werden
  • Mehr Informationen über die Geräte: z.B. beim iPhone 3G ob der Bootloader gehackt werden kann zum Downgrade des BaseBands, beim iPhone 3GS ob es sich um ein Gerät mit altem Bootrom handelt und somit ein untethered Jailbreak gemacht werden kann (aktuell haben andere Geräte unter iOS 5.1 einen tethered Jailbreak, mit altem Bootrom ist der Jailbreak immer untethered)

Angekündigt ist ein sehr nützliches Feature, welches vielen Benutzern helfen könnte, die Probleme mit iTunes haben. Mit einem weiteren Update wird redsn0w auch Firmwares wiederherstellen können. Damit wäre man nicht mehr von iTunes abhängig und die Fehlermeldungen könnten sofort Lösungsvorschläge enthalten.

Wenn ihr euer Gerät mit redsn0w 0.9.10b7 jailbreaken wollt, so folgt dieser Anleitung. Auch eine Anleitung zur Erstellung einer Custom-Firmware (für Unlocker) ist dort vorhanden.

Downloads: