Tutorials, Unlock

(Update) [Tutorial] Unlock von iOS 5.1.1 mit ultrasn0w-Fixer

ultrasn0w-Fixer behebt Probleme von iOS 5.1.1 mit ultrasn0w

Mit Apples neuem Betriebssystem iOS 5.1.1 blieb das BaseBand auf dem iPhone 4 zwar gleich (04.12.01), allerdings funktioniert die Methode mit ultrasn0w-Fixer 5.1 nicht mehr unter iOS 5.1.1.

UPDATE: ultrasn0w 1.2.7 steht zum Download bereit und behebt Probleme von iOS 5.1.1 mit älteren BaseBands. ultrasn0w-Fixer kann nun deinstalliert werden.

Deswegen haben die Entwickler von ultrasn0w-Fixer 5.1 nun den ultrasn0w-Fixer 5.1.1 herausgebracht, der die Probleme von iOS 5.1.1 mit älteren BaseBands beheben soll.

ACHTUNG: Das iPhone 4 mit iOS 5.1.1 Build 9B208 wird momentan nicht von ultrasn0w-Fixer unterstützt. 

[tweet http://twitter.com/themrzmaster/status/206372111076442113]

ACHTUNG: Das Problem mit einem Balken Netzempfang ist nur kosmetischer Natur. Euer iPhone funktioniert zu dieser Zeit perfekt. Es tritt auf, weil man sich mit einem älteren BaseBand auf einer neueren Firmware befindet.

[tweet http://twitter.com/themrzmaster/status/207210415124525056]

[tweet http://twitter.com/themrzmaster/status/207210546892771328]

Wenn man als Unlocker mit einem alten, durch ultrasn0w unlockbarem BaseBand (iPhone 4: 01.59.00, iPhone 3GS: 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01, 05.13.04 und das iPad BaseBand 6.15.00) per Custom-Firmware mit redsn0w oder sn0wbreeze auf iOS 5.1.1 updatet, so ist das Unlock-Tool inkompatibel mit dem alten BaseBand.

Wenn man nun mit einer Custom-Firmware auf iOS 5.1.1 updatet bzw. geupdatet hat, so können Fehler wie z.B. „Keine SIM installiert“ auftreten. Oder es wird keine Verbindung zum Netz aufgebaut.

Die Entwickler namens msft.guy und zmaster haben in ihrem Cydia-Repo das Tool ultrasn0w-Fixer veröffentlicht. Es wird vor der Installation von ultrasn0w installiert. Dadurch behebt es alle Inkompatiblitäten von ultrasn0w 1.2.5 mit iOS 5.1.1, bis das iPhone Dev-Team eine neue Version ihres Unlock-Tools veröffentlicht hat.

Mit dieser Anleitung kannst du ultrasn0w-Fixer auf deinem Gerät mit iOS 5.1.1 und altem BaseBand installieren. 

[box type=“info“]Für iOS 5.1 gibt es ultrasn0w-Fixer 5.1. Diese Anleitung gilt nur für iOS 5.1.1. Wenn ihr iOS 5.1 auf eurem iOS-Gerät installiert habt, nutzt diese Anleitung hier.[/box]

ACHTUNG: Wenn ultrasn0w 1.2.5 bereits installiert ist, muss es zunächst entfernt werden um ultrasn0w-Fixer zu installieren.

Schritt 1: Starte Cydia und gehe auf den Reiter Verwalten. Wähle Quellen aus.

Schritt 2: Tippe auf den Bearbeiten-Button und dann auf den Hinzufügen-Button.

Schritt 3: Gib die URL http://repo.iparelhos.com in das Popup ein und tippe dann auf Quelle hinzufügen.

Schritt 4: Wenn die Quellen aktualisiert wurden, kannst du auf den neu hinzugefügten Repo tippen und das Paket ultrasn0w-Fixer auswählen.

Schritt 5: Tippe auf den Installieren-Button in der oberen rechten Ecke des Displays. Bestätige die Installation und warte bis sie fertiggestellt ist.

Schritt 6: Sobald der ultrasn0w-Fixer installiert ist, kannst du ultrasn0w 1.2.5 vom iPhone Dev-Team installieren. Tippe dazu auf den Reiter Suchen am unteren Bildschirmrand. Tippe ultrasn0w ein und installiere das Paket.

Schritt 7: Jetzt nur noch einen Neustart durchführen und der Unlock auf iOS 5.1.1 mit altem BaseBand sollte funktionieren.

Du hast die Anleitung zur Installation von ultrasn0w-Fixer unter iOS 5.1.1 erfolgreich beendet. Du kannst den ultrasn0w-Fixer wieder deinstallieren, wenn eine neue Version von ultrasn0w veröffentlicht ist (ultrasn0w 1.2.6). 

Das könnte dir auch gefallen: