[Tutorial] Untethered iOS 5.1.1 Jailbreak mit redsn0w 0.9.14b2 und Erstellung einer Custom Firmware

jailbreak

jailbreak

Anleitung zum untethered Jailbreak von iOS 5.1.1 mit redsn0w 0.9.14b2

Das Jailbreak-Tool redsn0w 0.9.14b2 wurde vom iPhone Dev-Team freigegeben. Damit lässt sich iOS 5.1.1 untethered jailbreaken und man kann eine iOS 5.1.1 Custom Firmware erstellen (für Unlocker).

redsn0w 0.9.14b2 kann folgende Geräte jailbreaken:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPhone 4S
  • iPod Touch 3G
  • iPod Touch 4G
  • iPad 1
  • iPad 2
  • iPad 3
  • Apple TV 2G

Mit dieser Anleitung kannst du dein Gerät unter iOS 5.1.1 mit redsn0w 0.9.14b2 untethered jailbreaken.

Springe direkt zu:

Schritt 1: Downloade und installiere iTunes von hier auf deinem PC oder Mac, sofern noch nicht geschehen. Verbinde danach dein iOS-Gerät mit dem PC und mache ein Backup.

ACHTUNG: Unlocker, die eine Gevey SIM oder ultrasn0w nutzen, dürfen Schritt 2 NICHT machen, wenn sie iOS 5.1.1 noch nicht installiert haben. Mit iOS 5.1.1 kommt ein neues BaseBand, welches den Gevey SIM- und ultrasn0w- Unlock zunichte macht.
Bitte hier weiterlesen.

Schritt 2: Nutze nun iTunes zum Update auf iOS 5.1.1 oder downloade dir iOS 5.1.1 von hier und wähle es danach durch Halten von SHIFT (PC) oder ALT (Mac) und gleichzeitigem Drücken des Buttons Wiederherstellen in iTunes aus.

Schritt 3: Downloade dir redsn0w 0.9.14b2 von hier für Windows herunter. Mac OS X-User nutzen redsn0w 0.9.14b2 von hier.

[box type=”warning”] Unter Windows Vista und Windows 7 muss redsn0w im Kompatibilitätsmodus zu “Windows XP SP1, 2 oder 3; je nachdem welche Version bei euch vorhanden ist” und “Als Administrator” ausgeführt werden. Ansonsten gibt es Fehler beim Jailbreak![/box]

Nur Unlocker: Eure erstellte Custom Firmware enthält keinen Jailbreak. Deshalb müsst ihr im ersten Teil der Anleitung mit Schritt 4 weitermachen. 

Schritt 4: Öffne das soeben geladene redsn0w und klicke auf Jailbreak.

Schritt 5: Im folgenden Fenster werden dir Instruktionen gegeben, um in den DFU-Modus zu kommen. Wenn du ein iPhone 4S, iPad 2 oder iPad 3 hast, schließe es nun im normalen, eingeschalteten Modus an (und überspringe Schritt 6). Der DFU-Modus ist nur für A4-Geräte.

Schritt 6 (nur A4-Geräte!): Klicke auf Next und folge den Anweisungen:

  1. Dein Gerät an den Computer anschließen und danach ganz normal über den Slider ausschalten.
  2. Nachdem es aus ist, den Power-Button für 3 Sekunden drücken.
  3. Den Power-Button weiter gedrückt halten und gleichzeitig den Home-Button für 10 Sekunden drücken.
  4. Den Power-Button loslassen, den Home-Button aber weiterhin gedrückt halten.

Schritt 7: Nachdem dein iOS-Gerät identifiziert wurde, hast du die Wahl zwischen folgenden Möglichkeiten:

Dabei ist Install Cydia bereits angehakt und du musst eigentlich nur auf Next klicken. Beim iPhone 3GS ist in meinem Fall auch der Punkt Install iPad baseband vorhanden; dieser fehlt beim iPhone 4, da darauf kein iPad BaseBand funktioniert.

[box type=”warning”] Das iPad BaseBand 06.15.00 funktioniert nicht mehr auf iPhone 3GS mit neuem Bootrom, die nach der Woche 35 im Jahr 2011 gebaut wurden. Wenn deine Seriennummer mit xx135 beginnt, hast du ein solches Gerät. Du darfst das iPad BaseBand nicht aufspielen.[/box]

Schritt 8: Nun führt redsn0w den Jailbreak automatisch durch, es werden keine weiteren Benutzereingaben erfordert. Auf deinem iOS-Gerät läuft in Kürze ganz viel weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund durch. Dies ist normal und Teil des Jailbreaks. Dann kommt das Bild einer Ananas mit Ladebalken, auch dies ist normal.

Du hast den untethered Jailbreak von iOS 5.1.1 erfolgreich mit redsn0w 0.9.14b2 abgeschlossen. 

Nur für Unlocker (Gevey SIM, ultrasn0w):

Unlocker, die eine Gevey SIM oder ultrasn0w nutzen, dürfen nicht einfach auf iOS 5.1.1 updaten, da ein BaseBand-Update durchgeführt wird und man seinen Unlock dadurch verliert.

Mit einem Unlock darf man NIEMALS auf originale Firmwares wiederherstellen, sondern muss IMMER Custom-Firmwares nutzen.

In redsn0w 0.9.14b2 gibt es deshalb die Funktion, eine Custom Firmware ohne BaseBand-Update zu erstellen. 



Anmerkung: Downloade und installiere iTunes von hier auf deinem PC oder Mac, sofern noch nicht geschehen. Verbinde danach dein iOS-Gerät mit dem PC und mache ein Backup.

Schritt 1: Öffne redsn0w, klicke auf Extras und gehe danach auf den Button Custom IPSW.

[box type=”warning”] Unter Windows Vista und Windows 7 muss redsn0w im Kompatibilitätsmodus zu “Windows XP SP1, 2 oder 3; je nachdem welche Version bei euch vorhanden ist” und “Als Administrator” ausgeführt werden. Ansonsten gibt es Fehler beim Jailbreak![/box]

Schritt 2: redsn0w fragt nun nach dem Speicherort der ORIGINALEN iOS 5.1.1 IPSW-Datei. Diese kannst du hier downloaden oder einfach den Ordner von iTunes, wohin deine Firmware geladen wurde, auswählen. Wo dieser Ordner auf deinem System ist, kannst du durch eine kurze Google-Suche herausfinden.

Schritt 3: Wenn du die IPSW eines iPhone 3GS auswählst, fragt redsn0w nach der Bootrom-Version.

Du hast ein altes Bootrom, wenn die vierte und fünfte Ziffer deiner Seriennummer 35 oder weniger ergeben und das Produktionsjahr 2009 ist (3. Ziffer muss eine 9 sein). Die Seriennummer findest du auf deinem iPhone 3GS unter Einstellungen > Allgemein > Info. Wenn die Ziffern zwischen 40 und 45 liegen, kannst du entweder ein altes oder ein neues Bootrom besitzen. Alles ab 45 ist sicher das neue Bootrom.

Schritt 4: Nachdem du die originale IPSW ausgewählt hast, macht redsn0w daraus eine Custom IPSW.

Schritt 5: Die erstellte Custom IPSW befindet sich nach Fertigstellung im gleichen Ordner wie die originale IPSW und hat die Bezeichnung NO_BB_ (für no BaseBand[-Update]) voranstehend. Beim iPhone 3GS bedeutet OLDROM altes Bootrom.

Schritt 6: Nun musst du mit redsn0w in den Pwned DFU-Modus gehen, damit iTunes deine Custom Firmware wiederherstellen kann. Öffne redsn0w, klicke auf Extras und danach auf Pwned DFU.

Schritt 7: Es erscheinen die bereits bekannten Instruktionen zum Eintritt in den DFU-Modus. Klicke auf Next und folge den Anweisungen:

  1. Dein Gerät an den Computer anschließen und danach ganz normal über den Slider ausschalten.
  2. Nachdem es aus ist, den Power-Button für 3 Sekunden drücken.
  3. Den Power-Button weiter gedrückt halten und gleichzeitig den Home-Button für 10 Sekunden drücken.
  4. Den Power-Button loslassen, den Home-Button aber weiterhin gedrückt halten.

Schritt 8: Dein Gerät wurde nun in den Pwned DFU versetzt. Öffne iTunes und klicke mit gedrückter SHIFT-Taste (Windows) bzw. gedrückter ALT – Taste (Mac) auf Wiederherstellen und wähle unbedingt die richtige Firmware aus (NO_BB_ voranstehend!).

Schritt 9: iTunes stellt nun auf deine Custom Firmware wieder her und du kannst weiterhin mit ultrasn0w bzw. Gevey SIM unlocken, da das BaseBand diesmal NICHT geupdatet wird.

ACHTUNG: Die erstellte Custom Firmware enthält keinen Jailbreak. Wenn du den Jailbreak auf die erstellte Custom Firmware anwenden willst, so folge den Anweisungen im ersten Teil des Tutorials.

Springe direkt zu:

Du hast erfolgreich eine iOS 5.1.1 Custom Firmware mit redsn0w 0.9.14b2 erstellt und mit iTunes wiederhergestellt. 

Unlock per ultrasn0w:

ultrasn0w funktioniert beim iPhone 3GS nur mit BaseBand 05.13.04 und 06.15.00; beim iPhone 4 nur mit BaseBand 01.59.00. iPhone 4 – Unlocker mit höherem BaseBand als 01.59.00 nutzen bis BaseBand 04.10.01 die Gevey SIM. iPhone 4S-Unlocker nutzen von BaseBand 01.00.11 bis 02.00.12 die Gevey Ultra S.

  1. Öffne Cydia
  2. Lasse die Quellen vollständig aktualisieren
  3. Gehe am unteren Bildschirmrand auf Suche
  4. Tippe ultrasn0w in die Suchmaske ein (das “o” ist eine “Null”)
  5. Installiere das Paket und starte dein Gerät anschließend neu
  6. UNLOCKED!

Downloads:

Das könnte dir gefallen

  • Niklas

    Hallo zusammen!
    Ich weiß nicht ob hier der richtige Ort dafür ist aber ich bin gerade ziemlich verzweifelt und habe eine Frage !
    Ich habe bisher mein Iphone 4 mit einer Gevey Sim benutzt. Nun habe ich ausversehen mein Iphone auf ios 5.1.1 ( 9B206)upgedatet. Deshalb kann ich die Gevey Sim nun nicht mehr nutzen.
    Ein jailbreak hat bei mir leider nichts gebracht ( Kein Netz) Ist es überhaupt noch möglich mein Iphone zu benutzen oder zurückzustellen?
    Meine Firmware ist 04.12.01
    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet!
    Also vielen Dank im Voraus und entschuldigt mein Unwissen!

    • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org

      erstmal: du brauchst dich nicht für die frage entschuldigen. wenn man sich da nicht auskennt ist das sehr schwierig, das kenn ich. zu der frage: da muss ich dich leider enttäuschen. du hast dein baseband auf die neueste version gebracht – und diese ist nicht unlockbar per gevey sim oder über eine sonstige möglichkeit. es gibt für dich keine möglichkeit mehr zu downgraden. du musst wohl die originale sim vom iphone nutzen oder es verkaufen (oder warten bis du es beim netzbetreiber unlocken lassen kannst).

      • Niklas

        Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!
        Das hatte ich mir schon fast gedacht :/
        Orange france will mir das Iphone nicht entsperren, weil ich die originale Nummer nicht habe. Obwohl es schon 2 Jahre alt ist und sie es normal schon nach 3 Monaten freischalten lassen.
        Und da es nicht sehr günstig ist eine französiche Sim Karte in Deutschland zu benutzen bleibt mir wohl nur abzuwarten und auf einen schlauen Hacker zu hoffen, der das nächste Software update knacken kann…
        Naja wie auch immer, vielen Dank !

  • Jan

    Ok super… ich danke dir!!!
    Werde die Tage noch nen 4er bekommen für mich und mal schauen was da so drauf ist.
    Für den Fall der Fälle… Wo bekomme ich So eine gevey Sim?

    • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org
      • Jan

        BESTENS !!! :-)

  • Jan

    Also ist es nur möglich die Ur Original Sim vom Netzbetreiber X welche mit dem iPhone geliefert wurde mit diesem iPhone zu betreiben oder ist es auch möglich von dem Netzbetreiber eine andere Sim rein zu machen das es läuft?
    Jailbreaken muss ich ja nicht unbedingt… Läuft ja.
    Gucke durch diese ganzen Versionen nicht durch und ob die mit dem Netzanbieter zusammen hängen?!
    Vielen dank für die Hilfe!!!

    • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org

      vom gleichen netzbetreiber kannst du egal welche sim reintun. wenn das iphone 2 jahre alt und ein deutsches gerät ist kannst du es nach 2 jahren entsperren (kommt auf die seriennummer an, sieht man bei einstellungen > allgemein > info). dritte zahl: jahr (z.b. 0 für 2010, 1 für 2011), vierte und fünfte zahl ergeben zusammen die woche (nicht addiert). du hast die aktuellste baseband-version und damit ist es nicht möglich. bis 04.10.01 wäre es noch mit der gevey sim möglich gewesen.

  • Jan

    Hab nen iPhone 4S mit 5.1.1 ( 9B208 ) und der Firmware 04.12.01.
    Zeigt mir an Ungültige SIM-Karte. Der Rest funktioniert.

    Was kann ich machen das ich alle Sim Karten zum laufen bekomme oder gibts da nichts für???

    Gruß

    • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org

      iphone 4s hat kein baseband 04.12.01. evtl. ein iphone 4?

      • Jan

        ohh… das wurde meinem schwager als 4 s angedreht. wie finde ich raus ob 4 oder 4 s???

      • Jan

        Denke das es dann nen iPhone 4 ist… Hat auch u.a. kein Siri. Der Metallrahmen ist jeweils rechts und links unterhalb unterbrochen und oben neben der Kopfhörerbuchse. Hab gelesen das man es daran auch erkennen kann.
        Kann ich das denn jailbreaken mit der Version und Firmware. Hab da jetzt mal ne Congstar Karte drin aber sagt mir immer noch kein Netz.
        Wie genau gehe ich vor? Muss ne Custom erstellt werden?
        Vielen Dank

        • Jan

          Gut wäre zu erfahren wie ich das iPhone hin bekomme das es mit z.B. o2, t-mobile, congstar oder vodafone funktioniert.

          • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org

            jailbreaken kannst du. andere karte geht NICHT. Keine Chance.

  • schlomo

    redsnow erkennt mein iphone nicht im dfu mode

    • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org

      itunes installiert? ohne das gibt es keine treiber die für den dfu mode benötigt werden.

  • Andi

    Hilfe bei meinem iPhone 4 kommt immer Fehler 14 was kann ich machen hab geveY SIM

    • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org

      willst du auf 5.1.1 wiederherstellen? mit custom firmware? pwned dfu-modus bist du drin beim wiederherstellen?

  • TaucherHarry

    Mein Chef hat sich bei ebay ein Iphone 3GS ersteigert und hat gleich mal ein Update auf IOS 5.1.1 vorgenommen ohne groß darüber nachzudenken.
    Natürlich funktioniert jetzt nichts mehr.
    Original 5.1.1, custom Firmware mit alter Baseband, downgrade – nichts funktioniert mehr.
    Wenn ich die CFW ohne Baseband installiere kommt immer der Fehler 29.
    Wenn ich den dann mit redsnow per recovery fix raus werfe bootet das Handy nach kurzer Zeit immer neu.
    Gibt es hier noch Hoffnung?
    Mfg, TaucherHarry

    • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org

      Im Dfu Modus redsnow recovery fix starten, dann wenn das Gerät an ist sofort aus machen bevor es neu bootet.
      dann mit Redsnow jailbreaken und dann geht es.

      • TaucherHarry

        Hab ich genau so gemacht – erstes Mal hat es dann bereits während dem JB gebootet, bei den nächsten Malen konnte ich immerhin das Iphone einrichten bevor es abgestürzt ist…

  • Steffen Böhnisch

    Hallo,
    Habe nun mein Iphone 4 mit redsn0w 0.9.12.b2 jailbraked, ohne das Probleme aufgetreten sind. Nun habe ich die Telekom SIM karte entfernt und die Symletel eingeschoben und Iphone gestartet. Habe Pin eingegeben und es findet kein Netz.
    Symplytel Sim Karte funktioniert aber im anderen Handy.
    Woran kann das liegen ?

    • http://iphone-magazin.org iPhone-Magazin.org

      simlock?

  • Pingback: Anonymous()

  • Bangarang

    Bei meinem iPhone 4S klappt es trotz win XP Modus und Administratorfreigabe nicht.
    Nach Backup kommt der Error 2000