[Gerücht] iPad mini wird in Brasilien hergestellt, mit 3G und so dünn wie der iPod touch

ipad-mini-1

ipad-mini-1

Der japanische Blog Mactokara, der generell gut informiert ist und meistens mit Aussagen zu neuen Apple-Produkten richtig liegt, berichtet, dass Apple ein neues Gerät namens iPad mini in der neuen Foxconn-Fabrik in Brasilien herstellen lassen will.

Die Herstellung soll im September hochfahren, sodass das iPad mini nach der Vorstellung bei der Keynote im Oktober pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in den Regalen steht.

The tablet called iPad mini will be produced in Brazil, however production test to collect data for new cutting machine is already done in China. Source said that, production phase of this tablet will be started since September, and this tablet should be shipped until holiday season, but announcement will not be so soon.

Im Bericht heißt es weiterhin, dass das 7,85 Zoll große Gerät dünner als das Kindle Fire von Amazon (11,43mm) und Google Nexus 7 (10,45mm) sein wird und insgesamt nicht viel dicker als der iPod touch (7,2mm). Außerdem soll es 3G-Funktionalität enthalten, wie auch die aktuellen iPad-Modelle.

Bloomberg hat zuvor schon weitere Details zum iPad mini aufgedeckt. So soll es ein Display mit 1024×768 Pixeln enthalten, damit Apps weiterhin ohne spezielle Anpassungen darauf laufen können. Dazu hieß es bei Bloomberg ebenfalls, dass ein Release im Oktober auf der Keynote erwartet wird.

(via iDB)

Das könnte dir gefallen