iPad BaseBand 06.15.00 Downgrade: redsn0w-Update kommt heute (Donnerstag) zum Downgrade aller iPhone 3GS

baseband-downgrade-06.15-263x300

baseband-downgrade-06.15-263x300

Update: redsn0w 0.9.14b2 wurde veröffentlicht. Hier könnt ihr euch die neue Version downloaden.

Vor einigen Wochen wurde das iPad BaseBand 06.15.00 Downgrade veröffentlicht.

Seitdem hatten viele iPhone 3G bzw. iPhone 3GS-Benutzer Erfolg beim Downgrade auf das normale iPhone-BaseBand 05.13.04. Aber einige iPhone 3GS-Benutzer hatten bisher nur Probleme und konnten einfach nicht von 06.15.00 herunter kommen.

MuscleNerd vom iPhone Dev-Team, der Entwickler des Downgrades, hat soeben angekündigt, heute eine neue Version von redsn0w zu veröffentlichen, um alle Downgrade-Probleme bei iPhone 3GS-Benutzern zu beheben.



Neben dem erfolgreichen Downgrade hat MuscleNerd ebenfalls herausgefunden, wie man die IMEI seines iOS-Gerätes ändern kann. 

Das Ändern der IMEI ist jedoch in vielen Ländern (unter anderem Deutschland) illegal, weshalb er seinen IMEI Changer nicht veröffentlichen wird:



Trotzdem ist es sehr verwunderlich, dass ein Hacker innerhalb eines Tages solch eine Möglichkeit herausfinden konnte. Dies geschah einfach nur nebenbei, während der sich am Downgrade des bisher inkompatiblen NOR-Chips versuchte.

Bis die neue redsn0w-Version herauskommt, könnt ihr das Downgrade bei euren iPhone 3G oder iPhone 3GS mit dieser Anleitung hier versuchen.

redsn0w 0.9.14b2 wurde veröffentlicht. Hier könnt ihr euch die neue Version downloaden.

Das könnte dir gefallen