iPhone

[Mock-Up] iPhone 5 Muster aus Metall aufgetaucht

Die Gerüchteküche brodelt momentan und ist schwer beschäftigt mit dem iPad mini. Zum kommenden iPhone hingegen herrscht schon seit einiger Zeit Stille.

Jetzt wurde ein Muster des mutmaßlichen iPhone 5 aus Metall entdeckt. Das Muster passt perfekt zu früheren Gerüchten, denn es ist etwas länger als das iPhone 4S, etwas dünner, hat die gleiche Breite und eine zweigeteilte Rückseite.

9to5Mac hat die Fotos aufgespürt, deren Titel besagt, sie seien aus der Produktionslinie von Apple geleaked worden. Natürlich könnte es sich auch einfach um einen Fake oder den Prototyp eines iPhone Case-Makers handeln.

Die zweigeteilte Rückseite ist auch bereits in angeblich geleakten Teilen des iPhone 5 thematisiert worden. Wenn das neue iPhone also keine solche Rückseite haben wird, hat Apple uns dann allen nur etwas vorgetäuscht und veröffentlicht etwas völlig anderes?

Auf jeden Fall soll das neue iPhone neben der neuen Rückseite ein 4-Zoll Display, LTE, NFC eine neue Kamera und vieles mehr enthalten.

(via 9to5mac

Das könnte dir auch gefallen: