Apple

Kleinerer Dock-Anschluss für alle neuen iOS-Produkte im Herbst?

Seit Februar diesen Jahres kursieren Gerüchte, dass Apple an einem kleineren Dock-Anschluss für sein neues iPhone arbeite. Wir sahen diesen neuen Dock-Connector danach an zahlreichen, angeblich geleakten Teilen und er wurde von mehreren Nachrichtenagenturen bestätigt.

Laut iMore, der Seite, welche alles in Rollen gebrachte hatte, will Apple den mini Dock-Anschluss nicht nur auf das neue iPhone, sondern auf alle neuen iOS-Geräte im Herbst bringen. Dies soll bereits auf der Keynote am 12. September angekündigt werden.

Betroffen wären dann das neue iPhone, der neue iPod nano, der neue iPod touch, das neue iPad mini und die erneuerte Version vom aktuellen neuen iPad.

Das Gerücht um ein neueres iPad, welches aber nicht als iPad 4 daherkommt, haben wir ebenfalls schon behandelt. Neben einem dünneren Profil sollen auch Probleme mit der Hitzeabführung behoben werden – der kleinere Dock-Anschluss würde dann ebenfalls hinzugefügt.

Die gleiche Quelle gab iMore auch die Information über einen 30-Pin auf 19-bzw.8-Pin-Adapter.

Das könnte dir auch gefallen: