iPhone-Magazin.org
Aktuelle News rund um Apple


iPhone

{ Geschrieben von iPhone-Magazin.org am 23. September 2012 }

iPhone 5 Lautstärkeanzeige pfeift auf EU-Richtlinie, signalisiert Überschreitung mit gelben und roten Punkten

iPhone-5-Lautstärke-Anzeige-500x887

Im iPhone 5 hat Apple erstmals die Lautstärkebegrenzung laut EU-Richtwert aufgehoben.

Seit dem Jahre 2004 ist es in Frankreich Gesetz, dass die Lautstärke aller portablen Musikabspieler begrenzt werden muss. Da Apple jedoch keine speziellen Geräte bzw. Betriebssysteme nur für den französischen Markt produzieren wollte, haben sie kurzerhand einfach alle Geräte bzw. Betriebssysteme in der EU auf einen Wert von maximal 100 Dezibel angepasst.

Und genau hier ist das iPhone 5 ein Sonderfall: Apple lässt dem Nutzer die Wahl, ob er entweder Musik mit begrenzter Lautstärke hören will oder auf “Hohe[m] Volumen”.

(Bild via iTopNews)

Um die obige Anzeige zu erhalten, muss man zunächst in die Einstellungen-App gehen, dort auf Musik tippen und den Schalter Max. Lautstärke (EU) deaktivieren. Somit lässt sich der Regler bis zum Anschlag hochdrehen.

Sollte man danach versuchen über den Richtwert in den gelben Bereich zu gehen, muss man dies durch doppelten Druck auf die Lautstärketasten “bestätigen”. Bei eingestecktem Ohrhörer weisen gelbe und rote Blöcke auf die Überschreitung hin. (via)



  • Pingback: Rekord: Apple verkauft iPhone 5 über 5 Millionen mal

  • Yakup

    Da steht doch ganz groß IPHONE 5 … -.-

  • http://twitter.com/supermichael64 Michael

    Bei mir hat es diesen Button nicht. Es steht lediglich Volume Limit Off unter Max Volume hats diese Beschränkung nicht. iPhone 4S, iOS 6, Englisch, in der Schweiz gekauft, aktiviert und eingebucht. hm.