Unfall oder Raubüberfall? Geländewagen rast in Apple Store

20120906-103743

20120906-103743

Apple-Produkte sind in der Tat beliebt. So beliebt, dass Menschen sogar ihre Autos dafür schrotten.

So geschehen ist es in Apple’s Temecula Retail-Store in Kalifornien, welcher zu dieser Zeit geschlossen war. Ein Geländewagen crashte durch das charakteristische Glas und die Sicherheitsschleuse am Eingang des Stores.

Die Bilder kommen von Tech-Shizzle.

Wie man sehen kann, wurde die Einrichtung weitestgehend zerstört. Es wurden laut Polizeiangaben in der Tat elektronische Geräte gestohlen. Welche das waren, ist noch unklar.

Wann Apple den Store wieder eröffnen wird bzw. kann, ist ebenfalls noch offen.

Das könnte dir gefallen

  • Rosi

    Mit Sicherheit Amateure, Profis gehen anders an die Sache ran.