Apple

[Scroll-Gate] iPhone 5 & iPod touch 5G mit Touchscreen Scroll-Glitch

Nach einem Tweet des Entwicklers CMA Megacorp (via MacRumors) hat das iPhone 5 ein Problem mit schnellem Scrollen.

Scrollt man beispielsweise auf dem iPhone 5 schnell hin und her, so bleibt der Touchscreen irgendwann hängen. Beim iPhone 4S besteht dieses Problem hingegen nicht.

Beweisen tut recombu den Glitch in einem Video-Vergleich. Um einen Softwarefehler auszuschließen, wurden zwei iPhone 4S (iOS 6.0 und iOS 6.0.1) mit zwei iPhone 5 (iOS 6.0 und iOS 6.0.1) verglichen.

Während beim iPhone 4S beim Scrollen keine Probleme festgestellt werden konnten, hingen sich beide iPhone 5 zeitweise auf und eines nahm danach sogar keine Eingabebefehle mehr an, wie man im Video deutlich sehen kann. Dieser Glitch kann sich insbesondere bei Spielen, in denen schnelle Wischgesten nötig sind, negativ auswirken.

Das Video:

Die Mail-App wurde im Video zur Demonstration des schnellen Scrollens verwendet. Diagonal wurde der Finger dabei rasch von unten rechts nach oben links hin und her bewegt. Wie bereits gesagt, gab es bei den iPhone 4S keine Probleme, der Glitch trat nur bei den beiden iPhone 5 auf.

Der Grund für den Glitch wird im Video nicht genannt, aber iMore hat selbiges auch auf dem iPod touch 5G festgestellt. Daher könnte man davon ausgehen, dass die neue In-Cell Touchscreen-Technologie, welche Apple für das 4-Zoll Display in beiden Geräten einsetzt, daran Schuld ist.

Besonders Apps, wie Fruit Ninja oder Infinity Blade, bei denen solche schnelle Wischgesten nötig sind, dürften auf dem iPhone 5 bzw. iPod touch 5G nicht korrekt funktionieren. Allerdings hat keiner dieses Problem bisher öffentlich gemacht, wobei das iPhone 5 schon seit zwei Monaten erhältlich ist.

Habt ihr den Glitch auch auf eurem iPhone 5 oder iPod touch 5G?

Das könnte dir auch gefallen: