Gewinnspiele, iPhone

[Review+Verlosung] iPhone-Dock aus Legosteinen von Smallbrixx

Ihr seid ein kreativer Typ Mensch und wollt lieber selber etwas kreieren oder bauen anstatt auf fertige Produkte zurückzugreifen? Dann haben wir mit dem iPhone-Dock von SmallBrixx genau das richtige Zubehör für euch, es besteht nämlich komplett aus Legosteinen. Wir haben es uns genauer angeschaut und berichten von unseren Eindrücken, außerdem verlosen wir ein schwarzes und ein weißes Smallbrixx-Dock. 

Wer hat in seiner Kindheit nicht mit Lego gespielt? Manche tun es immer noch, andere haben sich das Hobby zum Beruf gemacht. Es gibt sogar einen eigenen Freizeitpark, in dem es um Lego geht.

Wenn man so fasziniert ist von den Bauklötzchen aus Dänemark, dann ist das Dock von Smallbrixx die ideale Ergänzung, nicht nur für das iPhone. Der Clou dabei: Dieses Zubehör wird in Einzelteilen (Legosteine verschiedener Formen und Größen) ausgeliefert, man muss es anhand der Anleitung selber zusammenbauen.

smallbrixxdock1

Wie man oben sehen kann, bilden die schwarzen Steinchen in dieser Kombination ein sehr ansprechendes Design. Ein Dock stellt man nun mal nicht irgendwo versteckt auf, sondern normalerweise auf dem Schreibtisch.

Das iPhone 5 passt perfekt in die dafür vorgesehene Aussparung, das Lightning-Kabel wird mit speziellen Halte-Steinen fixiert. Es löst sich auch nicht beim Einsetzen des Gerätes. Auch für das iPhone 4 mit 30-Pin Anschluss lässt sich das Dock umbauen. Probleme mit der iTunes-Synchronisierung oder dem Aufladen gibt es aufgrund der Verwendung des Original-Kabels zudem nicht. Es funktioniert alles weiter wie zuvor.

Zusammen mit den Legosteinen befinden sich im Lieferumfang noch vier Anleitungen: für iPhone 4, iPhone 4 mit Bumper, iPhone 5 und iPhone 5 mit Bumper. Man muss die mitgelieferten Steine dann variieren, um das Dock passend zu bauen, damit später das Gerät richtig sitzt. Dies ist auch sinnvoll, wenn man sich später noch ein Case kauft: kein neues Dock erforderlich.

smallbrixxdock2

Das Smallbrixx-Dock ist in Schwarz und Weiß erhältlich. Es ist sehr stabil, zum einen dank den robusten Legosteinen und zum anderen aufgrund der Bauweise des Docks. Hier wackelt nichts und kippt auch nichts um.

Fazit:

Wir sind sehr überzeugt von dem Smallbrixx-Dock. Es ist einzigartig, originell, unkonventionell. Wer nicht auf Standardware steht und gleichzeitig Lego-Fan ist, der wird sich ganz sicher an diesem Zubehör erfreuen. Egal ob man ein iPhone 4 oder iPhone 5 hat, das Dock lässt sich universal anpassen. Der Aufbau gestaltet sich ebenso ziemlich leicht nach der bebilderten Anleitung.

Der Preis von 15,90 Euro ist absolut gerechtfertigt. Ihr könnt euch das Smallbrixx-Dock direkt auf SmallBrixx.de bestellen. Als kleiner Hinweis lässt sich noch anmerken, dass kein 30-Pin- oder Lightning-Kabel mitgeliefert ist (bei dem Preis wohl auch nicht möglich). 

Verlosung:

Wie im ersten Absatz nachzulesen ist, verlosen wir ein schwarzes und ein weißes Smallbrixx-Dock. Sie wurden uns freundlicherweise von SmallBrixx für die Verlosung zur Verfügung gestellt. Alle wichtigen Informationen zur Verlosung sind von Rafflecopter eingebunden. Wir wünschen viel Glück!

a Rafflecopter giveaway

Das könnte dir auch gefallen: