Apple

[Bilder] WWDC 2013: Apple schmückt Moscone-Center, iOS 7 Banner und OS X 10.9 Banner zeigen Redesign

Morgen Abend ist es so weit, dann findet die WWDC 2013 in San Francisco statt, welche Apple veranstaltet. Traditionell wird am ersten Tag die Keynote durchgeführt, auf der Apple über die Zukunft von iOS 7 und OS X 10.9 sprechen will. Doch ist das schon alles, gibt es vielleicht auch neue MacBooks oder gar ein neues iPad zu sehen?

Um eure Vorfreude zu erhöhen, haben wir in diesem Artikel Bilder von den Vorbereitungen zur WWDC 2013 zusammengefasst. Man sieht, wie Apple das Veranstaltungsgelände schmückt und es gibt schon erste Banner zu iOS 7 und OS X 10.9.

Der Slogan dieser WWDC ist übrigens: „Where a whole new world is developing“.

moscone

img_9035

wwdc2013

Wie man sieht, erstrahlt das Gebäude in mehreren hellen Farben. Genau das selbe Logo wurde zur Ankündigung der diesjährigen WWDC genutzt. Ein erstes Anzeichen für die Farbenvielfalt in den Betriebssystemen? Wie könnte man das Banner interpretieren? Apple lässt uns hier reichlich Spielraum für Fantasie.

[divider]

Auch das iOS 7 Logo konnte man schon bei den Vorbereitungen erkennen. Man sieht eine sehr schlanke Zahl in einer ultradünnen Helvetica-Schrift.

ios7logo4

ios7logo1

ios7logo2

ios7logo3

[divider]

Schließlich wurde auch noch ein Banner für das neue OS X Betriebssystem angebracht. Man sieht ein überdimensionales X mit welligem, grünen Hintergrund. Was könnte dies bedeuten? Wir wissen es nicht. Habt ihr Ideen?

osx109

(via 2,3)

Das könnte dir auch gefallen: