Apple

iOS 7: Marketing-Team entwarf Icons, viele Änderungen erwartet

Homescreen

Der Homescreen von iOS 7 ist wohl das größte Diskussionsthema seit der Präsentation des neuen mobilen Betriebssystems für iPhone, iPod touch und iPad auf der WWDC 2013 am vergangenen Montag. Die App-Icons wurden gründlich überarbeitet und sehen nun ästhetischer und heller aus als die iOS 6-Icons, sind jedoch untereinander teilweise grundverschieden. 

Wir haben bereits auf Vergleiche zwischen iOS 6 und iOS 7 hingewiesen, etwa hier die Icons und Apps. Generell hatte iOS ein solches Redesign nötig, denn es änderte sich seit der ersten Version aus dem Jahre 2007 so gut wie nichts an den Icons, es kamen nur neue hinzu, wie etwa der Zeitungskiosk oder das Game Center. Nun besitzt jedes einzelne Icon ein neues Design, aber insgesamt harmonieren die Symbole noch nicht. Die Kollegen von TheNextWeb haben herausgefunden, wie diese Differenzen zustande gekommen sind und ob am Icon-Design bis zur finalen iOS 7-Version im Herbst noch Veränderungen durchgeführt werden.

Homescreen

Homescreen iOS 6 (l.) vs. iOS 7 (r.)

Die Masterfrage war selbstverständlich, ob die neuen iOS 7-Icons vom selben Team stammen, welches auch für die iOS 6-Icons verantwortlich war. Die Antwort lautet ganz klar: „Nein.“ Für das Design einer Vielzahl der neuen Symbole zeichnet sich nämlich das Marketing-Team verantwortlich. Der Design-Chef Jony Ive brachte das Print- und Web-Marketing Design-Team zusammen, welche das Aussehen und die Farbpalette entwicklen sollten, auf deren Basis das App-Icon Design Team seine Arbeit erledigen konnte. Auch habe es laut TNW wenig Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen gegeben und mehrere Teams arbeiteten zusammen in einer Gruppe, was die Inkonsistenz im Icon-Design erklären soll.

Zum Schluss betonte TNW nochmals, dass es sich erst um Beta1 handelt. Selbst einige Geräte auf der Keynote am letzten Montag hätten schon eine neuere Build installiert gehabt, als die für Entwickler veröffentlichte iOS 7 Beta1. Bis zur finalen Version sollen alle Probleme gelöst sein.

Das könnte dir auch gefallen: