iPhone

Das 4,7 Zoll Display im iPhone 6 und die Apps

Wird Apple den Schritt von 4 Zoll auf 4,7 Zoll wagen? Sehen wir in diesem Jahr erstmals das iPhablet iPhone 6 mit 4,7 Zoll Display, statt 4 Zoll Display? Wie werden die dazugehörigen Apps aussehen und vor allem: wie werden ältere Apps dargestellt? Dieser Frage ist jetzt ein The Verge User nachgegangen. 

Es fing an mit dem ersten iPhone, welches eine Auflösung von (heute eher mickrigen) 320×480 Pixeln besaß. Mit dem iPhone 4 kam dann der Wechsel auf ein 640×960 Pixel Retina Display, welches doppelt so viel Auflösung bei gleich bleibender Bildschirmgröße (3,5 Zoll) besaß. Das iPhone 5 erhöhte dann schließlich beide Zahlen auf 4 Zoll und 1136×640 Pixel, wie es seit dem iPhone 5s auch geblieben ist. Und alle fragen sich: wo hat sie nur diese Tasche her? was ändert das iPhone 6?

Laut dem Analysten Ming-Chi Kuo soll das iPhone 6 mit 4,7 Zoll Display und einer Auflösung von 1334×750 Pixeln kommen. Problematisch könnte diese Auflösung vor allem bei Apps werden, wo Entwickler bisher nicht viel Anpassungsarbeit zu leisten hatten: mit dem Retina-Display mussten einfach nur die Grafiken in der Größe verdoppelt werden, mit dem größeren Display musste lediglich ein kleiner Teil des Bildschirms aufgefüllt werden, ansonsten wurden die Apps mit schwarzen Balken angezeigt.

Sollte Apple die Display-Daten von Kuo adaptieren, würde die Pixeldichte von aktuell 326ppi identisch bleiben. Dadurch könnten alle Interface-Elemente und Icons die selbe Größe beibehalten, nur eben größer angezeigt werden. Auch würde eine weitere Icon-Reihe auf den Bildschirm passen (siehe Artikelbild).

Apps, die noch nicht für das iPhone 6 Display optimiert wurden, könnten in einem „Letterbox“ Format angezeigt werden, also mit einem schwarzen Rahmen um die gesamte App. Dieses Szenario könnte dann folgermaßen aussehen:

settings-800x725

2a4cRZk

Schaut man sich die optimierten Apps an, so wird der neu dazugewonnene Platz schnell deutlich. Bei Spielen würde diese Änderung noch drastischer ausfallen und für Entwickler und Nutzer gleichermaßen von Vorteil sein. Alle Gerüchte zum iPhone 6 besitzen aktuell außerdem den selben Tenor: größerer Bildschirm! Wir werden sicherlich noch mehr zu diesem Thema lesen.

Das könnte dir auch gefallen: