Spannende Randthemen

SIM-Karte mit unbegrenzter WhatsApp Flat

Bei eplus könnt ihr euch neuerdings eine SIM-Karte mit WhatsApp-Flat bestellen. Damit steigt der Mobilfunkriese in das Geschäft mit den Smartphone-Nutzern ein und bietet unbegrenzte Nutzung des WhatsApp Messaging Service. Als bedingungslos kostenlos wird die Nutzung von WhatsApp angepriesen, also dem übrigen Datenverkehr nicht zugerechnet. 

Dieser Dienst wird aber nicht im Vertrag angeboten, sondern als spezielles Prepaid Starter-Paket zum Einmalpreis von 10 Euro, wobei man direkt auch 10 Euro als Gutschrift bekommt, was das Angebot rechnerisch für euch kostenfrei macht. Die WhatsApp SIM könnt ihr euch etwa hier bestellen.

Nicht nur per WhatsApp gesendete Nachrichten sind mit dem neuen eplus Tarif kostenlos, sondern selbstverständlich auch Bilder, Videos, Fotos, Sprachnachrichten und die vielen weiteren WhatsApp Optionen. Dies gilt aber auch nur innerhalb Deutschlands, ansonsten müsst ihr regulär für WhatsApp bezahlen.

WhatsAll

Unter dem Namen WhatsAll wird für zusätzliche 10 Euro im Monat ein interessantes Angebot gemacht. Hier bekommt ihr nämlich 600 Frei Einheiten, die ihr flexibel für mobiles Internet, Telefonie oder SMS verwenden könnt. Leider erfolgt die Abrechnung für Telefonie nicht sekundengenau, sondern pro angebrochener Minute. Der Normalpreis für einen Anruf pro Minute oder eine SMS beträgt ansonsten standardmäßig 9 Cent.

Mobile Daten

Wie bereits erwähnt, könnt ihr euer WhatsAll Guthaben auch komplett für mobiles Internet verwenden. Das bedeutet dann 600 MB Highspeed-Volumen, das ihr mit bester Geschwindigkeit bekommt. Danach erfolgt zwar eine Drosselung, doch ihr surft für den Rest des Monats kostenfrei weiter.

Guthaben verteilen

Wenn ihr es schlau anstellt, kommt ihr am Ende auf 200 Frei Einheiten für Telefonie, SMS und mobiles Internet. Wenn eure Freunde aber auch alle WhatsApp haben, dann könnt ihr es beispielsweise auch anders aufteilen und jeweils 300 Einheiten für Telefonie und mobiles Internet einsetzen. Dies ist euch vollkommen selbst überlassen.

Fazit

Die WhatsApp SIM-Karte ist unserer Meinung nur etwas für echte WhatsApp-Fans. Aufgrund des Prepaid-Angebots ist man immer daran gebunden, die Karte aufzuladen und kann nicht einfach am Ende des Monats auf die Rechnung warten. Außerdem kostet die WhatsAll-Option für einen reinen Prepaid-Tarif im eplus-Netz unserer Meinung nach etwas zu viel. Bei der Konkurrenz erhält man ähnliche Angebote mit deutlich besserem Netz.

Das könnte dir auch gefallen: