Apps

Wie kann man die gelöschte iOS-Daten wiederherstellen?

Es ist bestimmt jedem schon einmal passiert: Nachrichten oder Fotos vom Gerät gelöscht und natürlich kein Backup vorher gemacht. Oder noch schlimmer: eine komplette Wiederherstellung ohne vorheriges Backup bzw. unvollständige und damit unbrauchbare Datensicherung. Sind alle Daten nun für immer gelöscht? Nicht unbedingt! Dr.Fone von Wondershare verspricht Rettung in der Not. Wir haben die Software getestet.

Dr.Fone ist für Windows und Mac gleichermaßen erhältlich und deckt den Löwenanteil an Nutzern auf der ganzen Welt ab. Die Software kann entweder auf dem iOS-Gerät selber, im iTunes Backup oder im iCloud Backup nach wiederherstellbaren Daten suchen. Wondershare bietet eine Trial-Version, mit der man die Kompatibilität mit dem eigenen Gerät testen kann und sehen kann, ob überhaupt Dateien wiedergestellt werden können. Ist dies der Fall, muss man für die Wiederherstellung der Daten die Vollversion kaufen.

Installation und Einrichtung

Wir können nur für die Mac-Version sprechen, doch die Installation dürfte unter Windows ähnlich einfach sein. Wir mussten lediglich die DMG-Datei öffnen und Dr. Fone in den Programm-Ordner verschieben. Danach den Lizenz-Schlüssel eingeben und schon konnte die Wiederherstellung beginnen.

iosgerat

Das Programm ist äußerst einfach aufgebaut und in drei Hauptbereiche gegliedert. Vorgewählt ist die Wiederherstellung vom iOS-Gerät, wobei das iPhone Dateisystem überprüft wird und mögliche verlorene Dateien direkt darauf gefunden werden können. Alternativ kann man vorhandene iTunes Backups durchsuchen, die übrigens auch verschlüsselt sein dürfen, oder aus dem iCloud Backup wiederherstellen. Wir haben uns alle drei Bereiche genauer angeschaut.

iOS Wiederherstellung

Wie von Dr.Fone gewünscht, haben wir ein iOS-Gerät per USB angeschlossen. In unserem Fall handelte es sich um ein iPhone 5, welches auf Anhieb erkannt wurde. Durch einen Klick auf „Scan“ startete die Analyse des Gerätes, welche nach etwa 2 Minuten schon die ersten Ergebnisse lieferte.

analyse

Man kann die ersten Suchergebnisse begutachten, während die Analyse des Gerätes im Hintergrund fortgesetzt wird. Man sieht auf der linken Seite gefundene Dateien übersichtlich in Kategorien einsortiert. Die Detail-Ansicht ist äußerst detailliert und es werden beispielsweise SMS-Nachrichten genau wie auf dem iPhone angezeigt (siehe Bild).

analyse2

Hat man alle gewünschten Dateien zur Wiederherstellung ausgewählt, reicht ein Klick auf den Button „Wiederherstellen“ und Dr.Fone fragt nach dem gewünschten Wiederherstellungsort. Ist das erledigt, beginnt auch schon die Wiederherstellung und man kann bequem abwarten, bis der Prozess beendet wurde. Am Ende wird der Zielordner geöffnet und man kann sich die geretteten Dateien anschauen.

iTunes Backup Wiederherstellung

Die Wiederherstellung aus einem iTunes Backup funktioniert analog zu der Wiederherstellung direkt vom iPhone. Hierbei muss man lediglich das gewünschte Backup auswählen, eventuell das Passwort zur Aufhebung der Verschlüsselung eingeben und bekommt dann in der oben gezeigten Ansicht ebenfalls seine gegebenenfalls verlorenen Daten aufbereitet.

iCloud Wiederherstellung

Hat man nur in der iCloud ein Backup, so ist auch dies kein Problem für Dr.Fone. Einfach die Apple ID Zugangsdaten eingeben und schon werden alle vorhandenen iCloud Backups angezeigt, von denen man dann über das Internet die Wiederherstellung starten kann.

Preis und Fazit

Dr.Fone für iOS bekommt man als Testversion komplett kostenlos. Diese lässt sich auf der Webseite von Wondershare herunterladen. Wie bereits erwähnt, kann die Testversion nur gelöschte Dateien anzeigen, aber nicht wiederherstellen. Dafür muss man sich eine Lizenz kaufen, welche zum branchenüblichen Preis von 79,99 Euro verfügbar ist.

Dr.Fone unterstützt alle gängigen iOS-Geräte auf allen Betriebssystemen. Die Kompatibilität ist also gewährleistet, was man durch die Testversion auch im Voraus überprüfen kann. Wir waren sehr zufrieden mit der Vollversion von Dr.Fone und können die Software aufgrund der einfachen Bedienbarkeit und der sehr guten Wiederherstellungs-Ergebnisse uneingeschränkt weiterempfehlen.

Das könnte dir auch gefallen: