Apps

[App-Review] Digitaler Casino Glitter: PokerStars e-Gaming App

Casino (Bildquelle: pixabay.com)

Digitale Games gibt es wie Sand am Meer, doch wie sieht es eigentlich mit interessanten Casino-Klassikern aus? Der Internetriese PokerStars hat eine App kreiert, die eure mobilen Endgeräte in eine digitale Spielbank verwandelt. Mit dabei sind selbstverständlich Blackjack, Roulette und jede Menge Slot Machines: Wie viel Spaß bereitet die Software?

PokerStars startete einst als reine Poker-Plattform, 2014 gesellten sich dann Casino-Spiele wie Roulette und Blackjack hinzu, 2015 gingen schließlich auch die Slot Machines ins Rennen. Die Software lässt sich auf allen üblichen Endgeräten verwenden und läuft dort gleichermaßen stabil: Damit könnt ihr das typische Casino-Feeling sowohl daheim als auch unterwegs ausgiebig genießen. Der Download ist kostenlos, danach folgt die notwendige Registrierung, um die App vollumfänglich zu nutzen. Wer sich zuerst lieber zurückhalten möchte, wählt die Spielgeld-Option und tastet sich langsam an die Echtgeldspiele heran; eine Pflicht, um echtes Geld zu spielen, gibt es allerdings weder früher noch später. Ein- und Auszahlungen lassen sich über die App zügig erledigen, insgesamt besticht die Bedienoberfläche sowohl durch angenehme Übersichtlichkeit als auch durch ein schickes Design; ein rundes, gut durchdachtes Paket also, dem man anmerkt, dass ein erfahrenes Entwicklerteam dahintersteckt.

Die Lobby dient als Dreh- und Angelpunkt eures Taschen-Casinos, sie ist sauber gestaltet und trägt zu einer intuitiven Bedienung bei. Auf der Suche nach dem passenden Casino-Spiel hilft die Filterfunktion weiter, so findet ihr auf direktem Weg zu eurem favorisierten Slot oder der passenden Blackjack-Variante. Und wenn ihr dann an eurem Spieltisch steht und euch gefällt die Farbe der Tischplatte oder des Hintergrundes nicht, werdet ihr einfach kurz aktiv und ändert das Design. Wem es mit einem einzigen Game schnell langweilig wird, der verkleinert seinen aktuellen Spieltisch einfach und stellt einen weiteren Tisch hinzu: Dieser Kniff sorgt dafür, dass auch Zocker, die ständig unter Strom stehen, maximal ausgelastet werden.

Pokerstars App (Bildquelle: PokerStars)

Pokerstars App (Bildquelle: PokerStars)

Welche Spiele stehen im PokerStars Casino überhaupt zur Verfügung? Das fängt an bei 9 verschiedenen Arten des Blackjacks, von der klassischen Variante bis zum eher exotischen Double Deck. Das Roulette fächert sich in zwei verschiedene Varianten, das europäische Roulette und das actiongeladene Double Ball mit zwei Kugeln. Die bereits genannten Slot Machines stehen in stetig wachsender Zahl zur Verfügung, sie warten mit abenteuerlichen Designs und fantastischen Namen auf. Um die Handhabung der einarmigen Banditen müsst ihr euch auch als Laien keine besonderen Gedanken machen, das klappt in den meisten Fällen wie von selbst. Natürlich dürfen wir an dieser Stelle auch nicht das breitgefächerte Pokerangebot vergessen, denn das Pokerspiel ist und bleibt schließlich das ureigene Spezialgebiet dieses Anbieters: Hier nimmt die Auswahl beinahe fantastische Dimensionen an, denn wer weiß schon, dass es Pokervarianten mit den seltsamen Bezeichnungen Badugi, Seven Card Stud und 2-7 Triple Low Draw gibt? Regelmäßige Live-Events werten das Angebot noch weiter auf, ganz nebenbei kann es euch plötzlich passieren, dass einer der großen Szene-Stars am selben Pokertisch Platz nimmt wie ihr.

Fazit

Leichte Bedienbarkeit und jede Menge Abwechslung sind die besonderen Kennzeichen der PokerStars Casino App. Als blutige Anfänger hatten wir mit der Software richtig Spaß. Für die nötige Sicherheit ist auch gesorgt: Das Unternehmen PokerStars besitzt eine gültige Glücksspiellizenz und unterzieht sich regelmäßigen Kontrollen. Alles in allem also empfehlenswert.

Das könnte dir auch gefallen: