iPhone

iPhone 8 Schemazeichnung mit vertikaler Dual-Kamera und Wireless Charging?

iPhone 8 Schemazeichnung (Bildquelle: Twitter/OnLeaks)

Ein weiterer iPhone 8 Leak macht die Runde, diesmal eine Schemazeichnung, die von OnLeaks geteilt wurde und dessen Quelle unbekannt und somit nicht verifiziert ist.

Die Schemazeichnung beschreibt das Innenleben des iPhone 8 mit OLED-Display und dieses entspricht vielen anderen Prototypen, Renderings und Gerüchten. Abgebildet ist eine vertikale Dual-Lens Kamera mit LED-Blitz und eine große kreisförmige Fläche an der Rückseite, die für Wireless Charging Funktionen genutzt werden könnte. Auch hier ist auf der Rückseite kein Touch ID Sensor vorhanden.

iPhone 8 Schemazeichnung (Bildquelle: Twitter/OnLeaks)

iPhone 8 Schemazeichnung (Bildquelle: Twitter/OnLeaks)

Über die letzten Wochen haben wir viele Design-Zeichnungen und Renderings gesehen, die das iPhone 8 zeigen sollen, aber da Apple mehrere Prototypen testen soll ist unklar wie das Gerät dann am Ende aussehen wird. Wenn es zum Beispiel Probleme gibt Touch ID unter das Display zu integrieren, könnte Apple die Funktionalität auf die Rückseite auslagern.

Stand jetzt berichtet die Gerüchteküche von einem iPhone 8 mit 5,5 Zoll OLED-Display, das in der Größe ungefähr gleich wie das iPhone 7 mit 4,7 Zoll Bildschirm sein soll. So ziemlich alle Gerüchte deuten ebenso auf eine vertikale Dual-Lens Kamera für bessere Bilder und möglicherweise eine Augmented Reality Funktion hin.

Der treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo hat erst kürzlich berichtet, dass das OLED-iPhone zum Verkaufsstart nur sehr schwer verfügbar sein soll.

Das könnte dir auch gefallen: