Apple

iPhone 8 Leak kombiniert mehrere Bauteile zu einem Gesamtbild

iPhone 8? (Bildquelle: Twitter/VenyaGeskin1)

Der Leaker Benjamin Geskin hat einige Bilder und ein Video gepostet, die das kommende Apple-Smartphone iPhone 8 zeigen sollen. Anhand eines Dummy-Modells, einer Bildschirm-Schutzhülle und einem ausgedruckten iOS-Wallpaper hat Geskin basierend auf aktuellen Gerüchten ein Gerät zusammengebaut, das dem, welches Apple im Herbst vorstellt, sehr ähnlich sehen soll.

Der iPhone 8 Dummy von Geskin weist ebenso wie zuvor gesehen ein 5,8 Zoll Display, sehr dünne Seitenränder, eine Frontkamera und einige Sensoren auf. Man erkennt einen komplett schwarzen Rahmen, wohingegen vorher von einem Rahmen aus Edelstahl die Rede war.

In einem Video, das Geskin auf Twitter geteilt hat, gibt es einen Eindruck von dem iPhone 8 Dummy in Bewegung:

Das iPhone 8 soll das größte iPhone Redesign seit dem iPhone 6 im Jahr 2014 werden. Neben dem OLED-Screen werden ebenso Wireless Charging und Touch ID unter dem Bildschirm erwartet. Als weitere Modelle sollen das iPhone 7s und 7s Plus starten, die das aktuelle iPhone 7 Design beibehalten und etwas bessere Spezifikationen erhalten sollen.

Das könnte dir auch gefallen: