Apple

iOS 11 schaltet Bluetooth und Wi-Fi im Kontrollzentrum nicht komplett aus

iOS 11 Control Center

Apple hat offiziell bestätigt, dass in iOS 11 Bluetooth und Wi-Fi nicht mehr vollständig abgeschaltet werden, wenn man die entsprechenden Toggles im Kontrollzentrum betätigt.

Selbst wenn auf einem iPhone oder iPad Bluetooth oder Wi-Fi im Kontrollzentrum deaktiviert wurden, gibt Apple in einem Support-Dokument an, dass Bluetooth und Wi-Fi weiterhin für AirDrop, AirPlay, den Apple Pencil, die Apple Watch, Ortungsdienste und Kontinuitäts-Funktionen wie Handoff oder den persönlichen Hotspot aktiviert bleiben. Lediglich verbundene Netze oder Zubehör werden getrennt, anstatt die Technologien komplett zu deaktivieren.

Apple gibt an, dass wenn Bluetooth ausgeschaltet ist, man sich zu keinem Zubehör verbinden kann, außer:

  • Bluetooth ist im Kontrollzentrum aktiviert
  • Man verbindet ein Zubehör unter Einstellungen -> Bluetooth
  • es ist 5 Uhr morgens
  • man startet das Gerät neu

Wenn Wi-Fi deaktiviert ist, ist auch das Auto-Join für Netzwerke in der Nähe deaktiviert, bis:

  • Wi-Fi im Kontrollzentrum eingeschaltet wird
  • man verbindet zu einem Wi-Fi Netzwerk unter Einstellungen -> Wi-Fi
  • man fährt oder läuft zu einem neuen Ort
  • es ist 5 Uhr morgens
  • man startet das Gerät neu

Man kann in iOS 11 Bluetooth oder Wi-Fi dennoch komplett deaktivieren, wenn man diese in der Einstellungen-App deaktiviert. Apple empfiehlt jedoch, diese Technologien immer aktiviert zu lassen.

 

Das könnte dir auch gefallen: