Apple

Apple plant universale Apps für iPhone, iPad und Mac

Apple will einem aktuellen Bericht von Bloomberg zufolge schon im nächsten Jahr Entwicklern anbieten, universale Apps für iPhone, iPad und Mac zu veröffentlichen. Diese entwickelten Apps sollen mit einem Touchscreen, einer Maus oder Tastatur, je nachdem ob sie auf einem iPhone, iPad oder Mac laufen, funktionieren. Apple soll mit iOS 12 und macOS 10.14 im nächsten Jahr diese Änderung anbieten. Es könnte frühestens bei der WWDC 2018 im Juni soweit sein. Eine genaue Zeit dafür steht noch nicht fest. Üblicherweise stellt Apple

Weiterlesen...

Apple

iOS 11.2.1 behebt iPhone X Autofokus-Probleme und HomeKit-Bug

Apple hat heute iOS 11.2.1 veröffentlicht und bringt Bugfixes für HomeKit und das iPhone X. Das Update kommt nur 1 1/2 Wochen nach iOS 11.2, das Apple Pay Cash, schnelleres 7.5W Wireless Charging und einige Bugfixes brachte. Das Update kann wie gewohnt über die Einstellungen-App unter Allgemein und Softwareaktualisierung geladen werden. Laut den Release Notes erlaubt Apple jetzt wieder den Remote-Zugriff für Benutzer der Home-Applikation. Zuvor gab es eine schwere Sicherheitslücke in diesem Bereich, sodass Apple den entfernten Zugriff zunächst

Weiterlesen...

Apple

iOS 11.2 veröffentlicht mit schnellerem Wireless Charging, Apple Pay Cash und Fehlerbehebungen

Apple hat kürzlich mit iOS 11.2 das zweite große Update für iOS 11 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Das Release kommt einen Monat nach iOS 11.1 und einigen Bugfix-Updates dazwischen. Das Update ist für alle unterstützten Geräte unter Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate verfügbar und natürlich auch per iTunes. iOS 11.2 bringt einige neue Features und Bugfixes, darunter auch Apple Pay Cash, womit sich schnell Geld zwischen Familienmitgliedern oder anderen Personen senden lässt, ähnlich wie es PayPal bereits

Weiterlesen...

Apple

Apple Aktie: Das sind die Ausblicke für 2018

Das Jahr 2017 gehörte S&P 500. Immer wieder kletterte man auf Rekordhochs. Bisher gab es keinen einzigen Handelstag, an dem es nicht zu einer Korrektur von mindestens 3 Prozent kam. Zudem ist die Volatilität, betäubt von Notenbankgeld, eingeschlafen. Nun haben die Analysten, wie das vor dem Beginn einer Quartalssaison so üblich ist, die Gewinnschätzungen reduziert. Folgt man der Researchfirma „FactSet“, so erwartet man im dritten Quartal ein Gewinnwachstum von „nur“ 2,8 Prozent. Das wäre, verglichen mit dem zweiten Quartal, ein

Weiterlesen...

Apple

Apple veröffentlicht iOS 11.1: neue Emojis, Leistungsverbesserungen

Apple hat kürzlich die finale Version von iOS 11.1 veröffentlicht, wobei es sich um das erste große Update für iOS 11 für iPhone, iPad und iPod touch handelt. iOS 11.1 kommt mehr als einen Monat nach dem offiziellen Release von iOS 11 und nach insgesamt fünf Beta-Versionen. Das Update ist verfügbar für kompatible Geräte als Over-the-Air über die Einstellungen-App oder alternativ per iTunes. Kompatibel sind iPhone 5s oder neuer, iPad mini 2 oder neuer, iPad Air oder neuer und der

Weiterlesen...