Zwei neue iPhone-Werbespots: “Discover” und “Brilliant”

brilliant-iphone-ad

Apple hat zwei neue Werbespots für das iPhone 5 veröffentlicht. Es werden in den beiden Videos mit den Titeln “Discover” und “Brilliant” verschiedene Apps zu jeweils einem bestimmten Thema gezeigt. Die Werbungen vermitteln, dass man beim iPhone für alles die richtige App aus dem Portfolio von mittlerweile über 700.000 Apps im App Store finden kann. Egal ob man forschen, spielen oder entdecken will, einfach einen Abstecher in den App Store machen und die App herunterladen bzw. kaufen. Die iPad-Werbespots folgen

Weiterlesen...

Musik liegt in der Luft – AirPlay Lautsprecher

airplay

Lautsprecher sind für den guten Klang einer Audioanlage verantwortlich. Wenn Sie nicht die richtigen Boxen für Ihre Musikanlage auswählen, dann kann selbst die modernste Elektronik nicht das leisten, wozu sie eigentlich fähig ist. Wenn es dann noch vorkommt, dass die von Ihnen erworbenen Lautsprecher nicht den von Ihrem Verstärker oder Ihrem AV-Receiver vorgegebenen technischen Voraussetzungen entsprechen, dann können sogar ernste technische Probleme die Folge einer falschen Lautsprecherauswahl sein. Damit Ihre neuen, modernen Lautsprecher Ihren Verstärker und auch Ihre Ohren verwöhnen,

Weiterlesen...

Mozilla Firefox kommt nicht für iOS bis Apple Richtlinien ändert

firefox_huge

Habt ihr euch auch schon gefragt, warum es den Browser Mozilla Firefox nicht für iOS, sehr wohl aber für Android gibt? Dafür ist nämlich Apple verantwortlich, mit seinen strikten Richtlinien für alternative Browser.  Aktuell sei keine Firefox-App für iPhone, iPod touch und iPad in Entwicklung, noch plane man eine zu entwickeln. Dies sagte Jay Sullivan, Vizepräsident bei Mozilla, auf der SXSW. Der springende Punkt dabei sei, dass man die Rendering- und Javascript Engines nicht übernehmen könne, sondern auf die Methoden

Weiterlesen...

Digitimes: iPhone 5S mit Wireless Charging (Kabelloses Aufladen) noch 2013?

wireless-hack

Laut dem Branchendienst Digitimes sollen wir noch 2013 die Inkooperation von Wireless Charging (kabelloses Aufladen per Induktion) in die Flaggschiffe von Apple und Samsung sehen. Diese wären nach aktuellem Stand das iPhone 5S und Galaxy S IV.  Dabei heißt es von Seiten der nicht näher genannten Industrie-Quellen, dass Samsungs S IV die Qi-Technologie anhand von austauschbaren Akkudeckeln und einer als Zubehör erhältlichen Aufladematte implementieren würde, während Apple stilgerecht auf eine in das Gerät integrierte Lösung setze. Letzteres sei jedoch noch nicht 100-prozentig

Weiterlesen...

F-Secure Sicherheitsbericht kritisiert Android-Betriebssystem, Phil Schiller empfiehlt Apple

androidbedrohungen1

In dem aktuellen Sicherheitsreport der Sicherheitsexperten von F-Secure wird die ansteigende Bedrohung im mobilen Sektor veranschaulicht. Besonders das Android-Betriebssystem von Google ist laut dem Bericht betroffen, mit insgesamt 79 Prozent und 301 Bedrohungen im Jahr 2012, während iOS lediglich für 0,7 Prozent verantwortlich war.  Der Apple Senior Vice President of Worldwide Marketing Phil Schiller hat diese Informationen jetzt in einem Tweet aufgegriffen und mit “Be safe out there” (Seid sicher da draußen) kommentiert. Normalerweise wird der Twitter-Account von Schiller sehr

Weiterlesen...