Mac

WWDC 2017: Alle MacBook und MacBook Pro jetzt mit Kaby Lake CPU, schnelleren SSDs…

Wie schon in den Gerüchten zuvor angekündigt, hat Apple auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2017 die komplette Mac-Produktlinie aktualisiert und alle neuen Modelle sofort verfügbar gemacht. Das größte Update besteht in den neuen Intel Kaby Lake Prozessoren, die unter anderem in den 12-Zoll MacBooks und MacBook Pros enthalten sind. Somit unterstützt das 12-Zoll MacBook jetzt in der High-End Variante einen 1.4GHz Intel Core i7 Prozessor mit Turbo Boost bis 3.6GHz und ist mit 16GB RAM verfügbar. Das 13-Zoll MacBook Pro mit

Weiterlesen...

iPhone

Defektes Smartphone – Reparatur oder Neukauf

Die meisten Menschen besitzen ein Smartphone und nutzen es als täglichen Begleiter. Dies betrifft alle Altersgruppen vom Teenager bis zu Senioren, die der neuen Technik gegenüber aufgeschlossen sind. Aktuelle Smartphones erlauben viel mehr als das Telefonieren und das Versenden von Textnachrichten. Vielmehr ersetzen die Geräte einen klassischen PC. Von der Bearbeitung von Fotos und Dokumenten über Spiele bis zum Surfen im Internet und dem Anhören von Musik ist alles möglich. Umso ärgerlicher ist es, wenn das Smartphone kaputt geht. Nicht

Weiterlesen...

Apple

Apple stellt HomePod Lautsprecher mit Siri vor

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2017 hat Apple neben iOS 11 auch einen smarten Lautsprecher mit Siri für das Zuhause vorgestellt, der sich „Homepod“ nennt, kabellos funktioniert und einen A8-Prozessor enthält. Apple reinvented portable music with iPod and now HomePod will reinvent how we enjoy music wirelessly throughout our homes,” said Philip Schiller, Apple’s senior vice president of Worldwide Marketing. “HomePod packs powerful speaker technology, Siri intelligence and wireless access to the entire Apple Music library into a beautiful speaker that

Weiterlesen...

Apple

iOS 11: Keine 32-Bit Apps mehr unterstützt

Bereits bevor iOS 11 auf der WWDC 2017 vorgestellt wurde gab es bereits Hinweise auf ältere Apps, die in Zukunft nicht unterstützt werden. Mit dem Release der iOS 11 Beta ist diese Befürchtung jetzt eingetreten, denn ältere Apps werden unter iOS 11 nun überhaupt nicht mehr ausgeführt. Wer eine 32-Bit App unter iOS 11 öffnen will, erhält eine Nachricht, dass diese nicht unterstützt wird. Im App Store sind auch keine 32-Bit Apps mehr zu finden und zuvor geladene 32-Bit Apps

Weiterlesen...

Apple

iOS 11: Volume-Slider überdeckt keine Videos mehr

Endlich hat Apple mit iOS 11 ein Problem gelöst, das wahrscheinlich schon Millionen von iOS-Usern seit der ersten Stunde genervt hat: der Lautstärke-Indikator alias Volume-Slider überdeckt nicht mehr mittig den Bildschirm, wenn man auf die Lautstärke-Tasten drückt. Nun erscheint auf der rechten oberen Seite des Bildschirms ein sehr viel kleinerer Volume-Slider, der zwar nicht so detailliert ist wie das frühere Symbol aber dennoch sichtbar macht, wie der aktuelle Status der Lautstärke ist. Besonders bei Videos haben sich iOS-Nutzer oft genervt

Weiterlesen...