FM-Transmitter: Die beste Möglichkeit im Auto vom iPhone Musik zu hören?

belkin-tunecast-3-2

Aktuell herrschen extrem sommerliche Temperaturen in Deutschland, der Sommer kommt nach dem ziemlich harten Winter so langsam in Fahrt. Ideale Bedingungen, um in ein großes Freibad oder in einen Freizeitpark zu fahren. Während der Fahrt ist man jedoch davon abhängig, welche Musik im Radio läuft, sollte man keines mit CD-Einschub, AUX-Eingang oder gar Bluetooth besitzen. Dieses Problem kann ganz leicht umgangen werden, und zwar mit einem iPod bzw. iPhone und einem FM-Transmitter.  Zunächst wollen wir auf die Technologie eines FM-Transmitters

Weiterlesen...

Neues Zubehör: Lightning-auf-SD-Kartenleser Adapter und Lightning-auf-USB-Kamera Adapter

lightning_adapter_sd_usb

Nach der iPad mini Keynote am letzten Dienstag präsentierte Apple uns im Apple Online Store neues Zubehör in Form von Lightning-Adaptern und einem 12-Watt Netzteil. Heute folgen der Lightning-auf-SD-Kartenleser-Adapter und Lightning-auf-USB-Kamera Adapter. Sie lösen das iPad Camera Connection Kit mit 30-Pin Dock-Anschluss ab. Beide Adapter kosten 29 Euro und sind innerhalb von 1-3 Tagen versandfertig. Ärgerlich für Kunden dürfte hierbei sein, dass beide Adapter einzeln verkauft werden, während das immer noch erhältlich iPad Camera Connection Kit mit beiden Adaptern für

Weiterlesen...

Foto: Lightning-Anschlüsse von iPad mini und iPad 4?

12.10.21-LightningPorts

Aus Tradition geht es vor einer anstehenden Apple-Keynote noch einmal richtig rund in Sachen Gerüchte und Teile-Leaks. Nun wurde von BGR ein Foto veröffentlicht, welches die mutmaßlichen Lightning Dock-Anschlüsse von iPad mini und iPad 4 zeigt.  Die Quelle des Bildes ist Apple.pro, welche am vergangenen Samstag bereits die Rückseite des in Gerüchten zirkulierenden aktualisierten iPad (3) gezeigt hat, worauf sich ein Lightning-Anschluss mit Flex-Kabel befand. Zunächst wurde vermutet, dass das Bauteil zum neueren 9,7-Zoll iPad gehört, nun scheint es laut der Quelle

Weiterlesen...

Chip im neuen Lightning Dock-Anschluss verbietet Drittanbieter-Kabel

lightning-120921-2

Es scheint, als wenn Apple das in Gerüchten angekündigte Kabel- und Adapter-Monopol nun knallhart durchsetzt. Jedoch nicht, wie zuerst angenommen, aufgrund dessen, dass die Zubehörhersteller keine Baupläne erhalten hätten bzw. würden, sondern aufgrund eines eingebauten Chips im Lightning Dock-Anschluss. Dieser Authentifizierungs-Chip liegt zwischen dem V+ Kontakt des USB-Anschlusses und Strom-Kontakt des Lightning-Kabels und verhindert, dass Drittanbieter-Kabel im neuen iPhone 5 Dock-Anschluss funktionieren können. Dies fand Double Helix Cables beim Auseinandernehmen des Kabels heraus (via AppleInsider). (übersetzt) “Es gibt keine Möglichkeit, dass

Weiterlesen...

Apple’s neuer Dock-Anschluss heißt “Lightning”, Kopfhörer “Earpod”, iPod touch Zubehör “Loop” und 2GB iPod shuffle

a06u_ghcqaea0jm-jpg-large

Besonders interessant und auch ein wenig komisch: wie wird Apple’s neues Zubehör eigentlich heißen? Wie 9to5mac herausgefunden hat, nennt Apple seinen neuen, kleineren 9-Pin Dock-Anschluss intern “Lightning”. Man glaubt daran, dass Apple diesen Namen auch als Marketingnamen benutzen will. Dazu zwei Theorien: Der Highspeed-Anschluss im Mac nennt sich Thunderbolt. Passt also gut. “Lightning” könnte auch bedeuten, dass der neue 9-Pin Anschluss schneller ist als der 30-Pin. Dank USB 3.0 in den neuen Macs dürfte dies ohnehin schon sicher sein. Für $10

Weiterlesen...