Apple

Brokerapps fürs iPhone im Überblick

Da die Welt immer schnelllebiger wird und Menschen häufig bis spät abends unterwegs sind, wird es zumindest die börsenaffinen unter ihnen freuen, dass es inzwischen sehr gute Brokerapps für das iPhone gibt. Doch auch Apps, die lediglich Börseninformationen wiedergeben, sind praktisch so beliebt wie noch nie. Doch was müssen diese beiden App-Kategorien eigentlich können und woran erkennt man einen seriösen Online-Broker wirklich? Traden liegt im Trend und verschafft sich momentan immer mehr Anhänger Das Traden ist momentan in aller Munde

Weiterlesen...

iPhone

Die Auswirkungen mobiler Technologien auf den Devisenhandel

Die Zahl der Smartphone-Besitzer steigt – In Deutschland besitzt jeder zweite ein Smartphone ein Smartphone. Der Umstand, ständig erreichbar und auch online zu sein, hat zu Veränderungen des täglichen Lebens geführt. 69 Prozent aller Smartphone-Besitzer nutzen ihr Gerät auch für Online-Einkäufe. So liegt der jährliche Online-Umsatz, der durch mobile Geräte erzielt wird, bei rund 21 Milliarden Euro. Aber nicht nur Einkäufe werden über das Smartphone erledigt; heute wird mit auch mit Aktien gehandelt. Dabei spricht mobiles Trading vorwiegend die jüngeren

Weiterlesen...

Apps

Mobile Trading Apps: Überall CFDs und andere Finanzprodukte handeln

Mobile Geräte wie das iPhone haben einen Wandel in der Gesellschaft bewirkt: Smartphones und Tablets sind immer dabei und versorgen uns mit aktuellen Nachrichten, unterhalten uns bei Leerlauf-Zeit und sind der Kommunikationskanal, um immer mit der Familie und Freunden in Verbindung zu bleiben. Auch Fotos und Kontakte kann man mit Smartphones ganz einfach mit jedem teilen, und Anrufe soll man auch noch tätigen können – wobei dies ja generell eher eine immer weiter zurückgehende Funktion sein soll. Was man ebenso

Weiterlesen...