Apple

Analyst: Aktualisierte AirPods Mitte oder Ende 2018

Apple soll in der zweiten Jahreshälfte 2018 ein Update der kabellosen Kopfhörer AirPods herausbringen, wenn es nach dem treffsicheren Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities geht. Intern sollen die AirPods der 2. Generation eine „kleinere Quartz-Komponente“ enthalten, zu möglichen Design-Änderungen äußerte sich Kuo nicht. Außerdem sollen die AirPods weiterhin vom taiwanesischen Hersteller Inventec produziert werden, wobei individuelle Komponenten von weiteren taiwanesischen Herstellern kommen. Für 2018 wurde bereits ein Case für induktives Aufladen angekündigt, sodass die AirPods dann mit der ebenfalls

Weiterlesen...

Apple

iOS 11.2.1 behebt iPhone X Autofokus-Probleme und HomeKit-Bug

Apple hat heute iOS 11.2.1 veröffentlicht und bringt Bugfixes für HomeKit und das iPhone X. Das Update kommt nur 1 1/2 Wochen nach iOS 11.2, das Apple Pay Cash, schnelleres 7.5W Wireless Charging und einige Bugfixes brachte. Das Update kann wie gewohnt über die Einstellungen-App unter Allgemein und Softwareaktualisierung geladen werden. Laut den Release Notes erlaubt Apple jetzt wieder den Remote-Zugriff für Benutzer der Home-Applikation. Zuvor gab es eine schwere Sicherheitslücke in diesem Bereich, sodass Apple den entfernten Zugriff zunächst

Weiterlesen...

Apple

iOS 11.2 veröffentlicht mit schnellerem Wireless Charging, Apple Pay Cash und Fehlerbehebungen

Apple hat kürzlich mit iOS 11.2 das zweite große Update für iOS 11 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Das Release kommt einen Monat nach iOS 11.1 und einigen Bugfix-Updates dazwischen. Das Update ist für alle unterstützten Geräte unter Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate verfügbar und natürlich auch per iTunes. iOS 11.2 bringt einige neue Features und Bugfixes, darunter auch Apple Pay Cash, womit sich schnell Geld zwischen Familienmitgliedern oder anderen Personen senden lässt, ähnlich wie es PayPal bereits

Weiterlesen...

Apple

Apple veröffentlicht iOS 11.1: neue Emojis, Leistungsverbesserungen

Apple hat kürzlich die finale Version von iOS 11.1 veröffentlicht, wobei es sich um das erste große Update für iOS 11 für iPhone, iPad und iPod touch handelt. iOS 11.1 kommt mehr als einen Monat nach dem offiziellen Release von iOS 11 und nach insgesamt fünf Beta-Versionen. Das Update ist verfügbar für kompatible Geräte als Over-the-Air über die Einstellungen-App oder alternativ per iTunes. Kompatibel sind iPhone 5s oder neuer, iPad mini 2 oder neuer, iPad Air oder neuer und der

Weiterlesen...

Mac

Mac mini: 3 Jahre alt und kein Update in Sicht

Der Apple Mac mini wurde zuletzt am 16. Oktober 2014 aktualisiert und hat seitdem keine größeren Design- oder Leistungs-Sprünge vorzuweisen. Damals wurde der Mac mini gestartet als am besten bezahlbarer und kompakter Desktop-Computer. Das aktuelle Modell kommt ohne Maus, Tastatur oder Display und basiert weiterhin auf den alten Intel Haswell Prozessoren und der integrierten Intel HD 5000/Iris Grafik. Preislich beginnt der Mac mini bei nur 569 Euro und ist somit deutlich bezahlbarer als ein 21-Zoll iMac für mindestens 1.299 Euro,

Weiterlesen...