Spannende Randthemen

Mozilla Firefox kommt nicht für iOS bis Apple Richtlinien ändert

Habt ihr euch auch schon gefragt, warum es den Browser Mozilla Firefox nicht für iOS, sehr wohl aber für Android gibt? Dafür ist nämlich Apple verantwortlich, mit seinen strikten Richtlinien für alternative Browser.  Aktuell sei keine Firefox-App für iPhone, iPod touch und iPad in Entwicklung, noch plane man eine zu entwickeln. Dies sagte Jay Sullivan, Vizepräsident bei Mozilla, auf der SXSW. Der springende Punkt dabei sei, dass man die Rendering- und Javascript Engines nicht übernehmen könne, sondern auf die Methoden aus dem Apple API zurückgreifen müsse. Apple zwingt Drittanbieter-Browser die eigene Version von WebKit zu nutzen. Zudem lässt sich der

Weiterlesen...

Spannende Randthemen

[Video] MYO Armband ermöglicht Gestensteuerung

MYO! Drei Buchstaben, die Zukunft bedeuten! Das zukunftsweisende MYO Armband erlaubt mit technischen Geräten durch einfache Gesten mit dem Arm zu interagieren. Thalmic Labs ist der Hersteller von MYO. Man trägt das Armband über dem Ellenbogen, wo es die elektrische Aktivität analysiert, welche durch die Muskeln des Trägers generiert wird. Es funktioniert per Bluetooth 4.0. Anwendungsmöglichkeiten sind etwa das Scrollen einer Webseite nur durch Arm hoch oder runter bewegen sowie nach links oder rechts wischen mit zwei Fingern, um zwischen Apps zu switchen. Auch iTunes-Steuerung ist mit MYO problemlos möglich. Im Demovideo wird gezeigt, was MYO sonst noch kann: Der große Unterschied zu

Weiterlesen...

Spannende Randthemen

Neuer Tarif und alte Mobilfunknummer portieren? So geht es richtig!

Ist der alte Vertrag zu teuer, läuft aber noch mehrere Monate? Zahlt ihr jeden Monat einfach viel zu viel Geld an euren Netzbetreiber? Das muss nicht sein! Man kann ganz einfach zu einem anderen Anbieter wechseln. Das Problem: Was passiert mit der alten Rufnummer? Wir klären auf! Die eigene Handynummer ist zu Zeiten des 21. Jahrhunderts nicht mehr aus dem alltäglichen Leben wegzudenken. Fast jeder hat ein Handy oder Smartphone, besonders geschäftlich oder freiberuflich ist das Mobiltelefon unverzichtbar. Schließt man einen Vertrag ab, so wird die zukünftige Rufnummer zugewiesen oder im besten Fall kann man sich seine Wunschnummer aussuchen. In

Weiterlesen...

Spannende Randthemen

Surfstick: Mobiles Internet mit dem Notebook

Heutzutage hat eigentlich jeder ein Smartphone oder Tablet und ist damit auch meistens mobil immer online und erreichbar. Die Vorteile liegen auf der Hand: Man kann problemlos etwas nachgucken, Videos anschauen oder mit Freunden per Messenger schreiben. Ein klarer Nachteil besonders bei Smartphones ist jedoch, dass der Bildschirm im Vergleich zu dem eines Notebooks bzw. Laptops ziemlich klein ist. In bestimmten Situationen ist es einfach besser, einen größeren Bildschirm vor sich zu haben. Leider bieten viele Notebooks von Werk aus aber keine Möglichkeit, mobil ins Internet zu kommen. In diesem Fall kann man zu einem Surfstick inklusive SIM-Karte mit Datentarif

Weiterlesen...

Spannende Randthemen

Google stellt Chromebook Pixel vor: 2560×1700 Pixel Touchscreen, Intel Core i5, 64GB Speicher

Am gestrigen Abend stellte Google sein Notebook mit dem Namen Chromebook Pixel vor. Es handelt sich laut Google um ein direktes Konkurrenzprodukt zum Apple MacBook Pro mit Retina-Display. Die Auflösung des vollständig berührungsempfindlichen Touchscreens beträgt 2560×1700 Pixel bei einer Diagonale von 12,85 Zoll. Damit spielt das Chromebook Pixel in der selben Liga, wie das 13-Zoll MacBook Pro mit Retina-Display (2560×1600 Pixel) und sein größerer Bruder mit 15 Zoll (2880×1880 Pixel). Der Bildschirm hat ein Seitenverhältnis von eher ungewöhnlichen 3:2 und eine Helligkeit von 400 cd/m². Die Oberfläche besteht aus robustem Gorilla Glas. Als Prozessor werkelt ein Intel Core i5 Dual-Core,

Weiterlesen...