iPhone-Magazin.org

iPhone 4S BaseBand Bootrom gedumpt, Unlock rückt näher

MuscleNerd konnte iPhone 4S BaseBand Bootrom dumpen

Der iOS-Hacker und Entwickler des iPhone Dev-Teams MuscleNerd hat in einem heute geschriebenen Tweet seinen Erfolg beim Dumpen (Sichern) des iPhone 4S BaseBand Bootroms bekanntgegeben.

Diese Nachricht kommt nur 4 Tage, nachdem er einen möglichen Unlock beim iPhone 4S verkündete.

Mit einem extrahierten Teil des BaseBand-Codes bewies er seinen Dump:

Das Beweisbild (Quelle): 

Dies bedeutet, dass der iPhone 4S Unlock deutlich näher gerückt ist. Nun muss die Sicherung des BaseBands analysiert und entschlüsselt werden, um daraus ein Update für ultrasn0w und somit einen iPhone 4S Unlock zu ermöglichen.

Wie immer gibt es kein mögliches Veröffentlichungsdatum, da noch völlig offen ist wie das iPhone Dev-Team bei der Analyse vorgehen will. In jedem Fall wird zuerst ein Jailbreak benötigt, damit ultrasn0w überhaupt installiert werden kann.

Das Chronic Dev-Team (greenpois0n) sammelt übrigens seit Kurzem die Crashlogs von iOS-Geräten für einen untethered Jailbreak.