Immobiliensuche 2.0: Das Blatt wendet sich

Attractive young business woman with smart phone in the city

Beautiful woman (Bild: ©istock.com/Halfpoint)

Auch die Immobiliensuche geht dank Smartphones und mobilem Internet immer schneller von der Hand. Diese neue Dynamik können Suchende mit ihrem eigenen iPhone geschickt ausnutzen, denn die künftige Wohnung kann man nun schon von der Straße aus sichten. Immobilien kommen in der App-Welt an Mit dem iPhone lässt sich bekanntlich so einiges anstellen. Dazu gehören auch die wirklich wichtigen Dinge im Leben. So kann man inzwischen sogar unterwegs nach Immobilien suchen. Die großen Immobilienportale haben eigens dafür spezielle Apps entwickelt,

Weiterlesen...

Die drei coolsten Foto-Apps für euer iPhone

iPhone 6 (Bild: © istock.com/Todor Tsvetkov)

iPhone 6 (Bild: © istock.com/Todor Tsvetkov)

Wir alle lieben das iPhone und vor allem seine hochwertige Kamera. Andere Hersteller, wie Samsung oder HTC werben mit mehr Megapixel, ausgefallenen Sensoren und vielen außergewöhnlichen Extrafunktionen. Die Kameras der jetzigen iPhone-Generation schneiden allerdings in vielen Handy-Kamera-Tests trotzdem am besten ab. Es ranken sich jetzt schon diverse Gerüchte für das voraussichtlich im September erscheinende iPhone 6s und seine Kamera. Was das aktuelle iPhone 6 allerdings nur bedingt mitbringt, ist die Möglichkeit, die geschossenen Fotos auch hübsch zu bearbeiten. Aber kein

Weiterlesen...

Sicher im App-Store bezahlen

App Store (Bildrechte: Flickr The App Store PhotoAtelier CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten)

App Store (Bildrechte: Flickr The App Store PhotoAtelier CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten)

Egal, ob es ein neues iPhone sein soll, Songs von iTunes oder eine Anwendung aus dem App-Store: Wer Waren oder Dienstleistungen im Internet in Anspruch nimmt, muss diese auch auf elektronischem Weg bezahlen. Was für viele bereits selbstverständlich ist, stellt andere wiederum vor Herausforderungen. Den schnellsten Weg, online eine Rechnung zu begleichen, bietet die Kreditkarte. Doch viele junge Internetnutzer haben keinen Zugang zu diesem Zahlungsmittel. Zudem bieten Kreditkarten nur wenig Schutz vor Missbrauch. Jeder, der im Besitz der Karte oder

Weiterlesen...

Eine App wächst aus den Dating-Kinderschuhen heraus

Lovoo Logo (Bildquelle: Lovoo.com)

Lovoo Logo (Bildquelle: Lovoo.com)

Dresden, 2011, acht Freunde mit einer gemeinsamen Idee entwickeln Lovoo – eine digitale Single-Börse. Vier Jahre später haben sich diese acht Freunde nicht zerstritten, wie so oft passiert, auch nicht aus einer Firma acht gemacht. Nein, inzwischen arbeiten im erfolgreichsten Internet-Startup Ostdeutschlands um die 140 Mitarbeiter und die acht Gründer der App können sich über 27 Millionen Nutzer freuen. Unter den Usern findet sich überwiegend junges Publikum zwischen 18 und 35 Jahren. Farbiges Design und eine übersichtliche Gestaltung machen die

Weiterlesen...

GoEuro App: Die perfekte Reiseroute finden (App-Review)

Go Euro Webseite (Bildquelle: GoEuro.com)

Go Euro Webseite (Bildquelle: GoEuro.com)

Wenn ihr viel und oft unterwegs seid, besonders in euch bisher unbekannte Städte, merkt ihr sehr schnell dass die Auswahl an Verkehrsmitteln besonders in Großstädten einen ziemlich schnell überfordern kann: Welche Verbindung ist die schnellste, welche die günstige und wann sollte man fahren um beide Vorteile zu kombinieren? Für genau dieses Alltagsproblem gibt es GoEuro, eine Reisesuchmaschine des gleichnamigen Berliner Startups. Die Webseite von GoEuro hat sich bereits bewährt, aus dem riesigen Angebot von aktuell 20.510 Bahnhöfen, 10.011 Busbahnhöfen und

Weiterlesen...