Apple

Apple veröffentlicht iOS 11.0.1 als Bugfix-Update für Exchange Mail

Apple hat kürzlich das erste Update des neuen Betriebssystems iOS 11 für mobile Geräte wie iPhone und iPad veröffentlicht: iOS 11.0.1. Es handelt sich hierbei um ein Bugfix-Update, welches unter Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung geladen werden kann. Laut Ars Technica ist das Update vor allem dazu da, den Exchange E-Mail Server Bug zu beheben, der bei Accounts von Outlook, Office 365 und Exchange-Server Accounts das Versenden von E-Mails verhindert hat. In einem Support-Dokument geht Apple explizit auf das Problem ein

Weiterlesen...

Apple

iOS 11 schaltet Bluetooth und Wi-Fi im Kontrollzentrum nicht komplett aus

Apple hat offiziell bestätigt, dass in iOS 11 Bluetooth und Wi-Fi nicht mehr vollständig abgeschaltet werden, wenn man die entsprechenden Toggles im Kontrollzentrum betätigt. Selbst wenn auf einem iPhone oder iPad Bluetooth oder Wi-Fi im Kontrollzentrum deaktiviert wurden, gibt Apple in einem Support-Dokument an, dass Bluetooth und Wi-Fi weiterhin für AirDrop, AirPlay, den Apple Pencil, die Apple Watch, Ortungsdienste und Kontinuitäts-Funktionen wie Handoff oder den persönlichen Hotspot aktiviert bleiben. Lediglich verbundene Netze oder Zubehör werden getrennt, anstatt die Technologien komplett

Weiterlesen...

Apple

Apple veröffentlicht iOS 11 mit neuem Sperrbildschirm, iPad Multitasking-Verbesserungen

Apple hat gestern Abend die offizielle finale Version von iOS 11 für iPad, iPhone und iPod touch veröffentlicht. Leider ist das iPhone 5 nicht mehr mit von der Partie, dafür alle iPhone ab iPhone 5s, alle iPad ab dem iPad mini 2, dem iPad Air und dem iPod touch 6G. Kompatible Geräte erhalten das Update direkt Over-the-Air in der Einstellungen-App unter Allgemein und Softwareaktualisierung. Bei iOS 11 handelt es sich um ein großes Update für das mobile Betriebssystem, welches einen

Weiterlesen...

Apple

Apple veröffentlicht iOS 10.3.3: wichtiges Sicherheitsupdate

Apple hat kürzlich mit iOS 10.3.3 die neueste Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht, welches mit sechs Beta-Versionen intensiv getestet wurde. iOS 10.3.3 erscheint als Bugfix-Update mehr als zwei Monate nach dem Release von iOS 10.3.2. Wie immer handelt es sich auch bei iOS 10.3.3 um ein OTA-Update, welches direkt auf kompatiblen iOS-Geräten installiert werden kann. Alternativ ist der Download und die Installation über iTunes möglich. Über neue Features gibt es keine Nachrichten, daher gehen wir nur von Sicherheits- und Performance-Verbesserungen

Weiterlesen...

Apple

Brokerapps fürs iPhone im Überblick

Da die Welt immer schnelllebiger wird und Menschen häufig bis spät abends unterwegs sind, wird es zumindest die börsenaffinen unter ihnen freuen, dass es inzwischen sehr gute Brokerapps für das iPhone gibt. Doch auch Apps, die lediglich Börseninformationen wiedergeben, sind praktisch so beliebt wie noch nie. Doch was müssen diese beiden App-Kategorien eigentlich können und woran erkennt man einen seriösen Online-Broker wirklich? Traden liegt im Trend und verschafft sich momentan immer mehr Anhänger Das Traden ist momentan in aller Munde

Weiterlesen...