iPhone

iPhone X Plus mit Apple Pencil?

Apple soll später in diesem Jahr eine verbesserte Version des aktuellen Flaggschiffes iPhone X herausbringen, dazu erwarten wir auch ein Gerät mit größerem Bildschirm, welches iPhone X Plus genannt werden könnte. Einem aktuellen Gerücht zufolge soll das iPhone X Plus aufgrund seiner Bildschirmgröße für die Bedienung mit dem Apple Pencil geeignet sein. Aktuell misst das iPhone X Display 5,85 Zoll, während der Nachfolger vermutlich dieselbe Größe haben wird. Beim iPhone X Plus wird jedoch mit einem 6,46 Zoll Display gerechnet,

Weiterlesen...

iPhone

iOS 11.3 Beta2 bietet Batterie-Management Funktionen und Drossel-Abschaltung

Die neueste Beta-Version Nummer 2 von iOS 11.3, die aktuell nur für Entwickler verfügbar ist, führt eine neue Funktion ein, mit der man seine Akku-Gesundheit überprüfen kann und sehen kann, ob das System derzeit gedrosselt wird. Innerhalb des Reiters „Batterie“ in den Einstellungen zeigt diese Funktion an, wie hoch die maximale Kapazität der eingebauten Batterie momentan ist und ob diese die maximale Kapazität derzeit erreicht. Wenn dem so ist, beispielsweise beim aktuellen iPhone X, gibt es keinen Schalter, um die

Weiterlesen...

iPhone

Barclays: iPhone X der 2. Generation hat kleinere „Notch“

Apple soll später in diesem Jahr drei neue iPhone-Modelle mit einem TrueDepth-Kamerasystem der zweiten Generation veröffentlicht, welche möglicherweise auch etwas kleiner werden und somit eine kleinere Einkerbung über dem Display („Notch“) erlauben könnten. Dies berichten aktuell die Analysten Gardiner, Patel, Wolf und Curtis der Investment-Bank Barclays. Während die Analysten glauben, dass sich das TrueDepth-System in der technischen Funktionsweise nur wenig entwickeln soll, soll eben dies die kleinere Notch möglich ist. Diese Verbesserung soll es dann beim iPhone X der 2.

Weiterlesen...

iPhone

iPhone-Reparatur: in Eigenregie oder Reparaturservice nutzen?

Vor einigen Jahren noch waren Handys in Mode, deren Akku man wie selbstverständlich in wenigen Sekunden austauschen konnte. Auch das Gehäuse an der Rückseite war mit einem Handgriff schnell gewechselt. Mittlerweile ist die Branche jedoch bei Geräten angekommen, die man selbst so gut wie gar nicht mehr reparieren kann. Immer mehr Technik befindet sich in immer weniger Bauteilen und Gehäuse werden immer dünner und damit leider auch immer schwieriger zu öffnen… Speziell beim iPhone ist die Reparatur in Eigenregie mittlerweile

Weiterlesen...

iPhone

Apple 2018er iPhones: Zwei LCD-Modelle und ein größeres OLED-Modell?

Könnte Apple nur ein OLED-basiertes iPhone neben den beiden anderen iPhone-Modellen mit LCD-Display in diesem Jahr veröffentlichen? In einem neuen Bericht vom Digitimes-Analysten Luke Lin heißt es, dass Apple sich mehr auf die LCD-Modelle konzentrieren soll und somit keine zwei OLED-Modelle kommen, wie in vorherigen Berichten kolportiert wurde. Laut Lin sollen die LCD-Modelle mit Bildschirmgrößen von 5,7-5,8 Zoll und 6,0-6,1 Zoll kommen. Ebenso teste Apple aktuell ein 6,1 Zoll OLED-Modell, jedoch soll das Unternehmen sich mehr auf ein zukünftiges 6,4-6,5 Zoll

Weiterlesen...