Apple Watch

Apple Watch 3 mit LTE im September?

Die dritte Generation der Apple Watch soll später in diesem Jahr starten und wird vermutlich eine eigene LTE-Verbindung aufbauen können – so berichtet es aktuell Bloomberg. Mit der eigenen Verbindung über ein Mobilfunknetz könnte die Apple Watch unabhängiger vom iPhone funktionieren und eigens Musik streamen, Nachrichten senden oder Apps downloaden. Aktuell ist die Verbindung mit dem iPhone nicht nur optional sondern zwingend notwendig, da die Watch ansonsten keine Software-Updates bekommt und man auch nicht ins Internet damit kommt. Seit der Apple Watch der zweiten Generation gab es Gerüchte um eine mögliche Mobilfunk-Integration, doch aufgrund von Akkuproblemen hatte Apple dieses Feature bisher

Weiterlesen...

Apple Watch

Apple Watch im Herbst 2017 mit besserer Akkulaufzeit?

Die dritte Generation der Apple Watch soll in diesem Jahr im Herbst vorgestellt werden. Die Änderungen sollen sich auf eine verbesserte Akkulaufzeit und Performance konzentrieren, wie es in einem aktuellen Bericht der chinesischen Economic Daily News heißt. Ein radikales Redesign der smarten Armbanduhr sei indes nicht geplant. Als Hersteller der nächsten Apple Watch wird Quanta aus Taiwan gewandelt, sie haben bereits die erste und zweite Generation gebaut. Es heißt der Fokus liege bei der Optimierung der Akkulaufzeit zusammen mit generellen Performance-Verbesserungen, die weitere Hardware soll wenig verändert werden. Während die erste und zweite Generation der Apple Watch vom Design her fast

Weiterlesen...

Apple Watch

Apple Watch series 2: zwei neue Werbespots

Apple hat zwei neue Werbespots für die Apple Watch series 2 veröffentlicht, die das Gerät als „Geschenk“ anpreisen, passend zum aktuellen Weihnachtsgeschäft. Bei „Go Surf“ wird die Apple Watch series 2 ausgepackt und für Surfing genutzt. Bei „Go Ride“ wird das Gerät für urbanes Radfahren genutzt.

Weiterlesen...

Apple Watch

Apple Watch series 2: wasserdicht, GPS, Keramik-Edition

Apple hat auf der „See you on the 7th“ Keynote neben dem iPhone 7 auch die Apple Watch series 2 Armbanduhr vorgestellt. Bei der Vorstellung wurden einige Gerüchte bestätigt, die schon seit mehreren Wochen und Monaten kursierten: so kann die series 2 jetzt mit zum Schwimmen genommen werden, denn sie hält bis zu 50 Meter unter Wasser dicht. Ebenso enthält sie jetzt ein eigenes GPS-Modul für akkurate Angaben bei Workouts. Apple promotet die Apple Watch sehr stark für Fitness und darauf war die Keynote auch ausgerichtet. Besonders Schwimmer wurden am Mittwoch angesprochen, denn die Series 2 kann Runden, durchschnittliche Rundenzeit,

Weiterlesen...

Apple Watch

Apple Watch 2 42mm: 35 Prozent größerer Akku?

Auf dem chinesischen Microblogging Dienst Weibo ist ein Bild einer größeren 334 mAh Batterie für die Apple Watch 2 aufgetaucht, was eine höhere Akkulaufzeit des Nachfolgers der ersten Apple-Wearable vermuten lässt. Der Akku ist wohl für das 42mm Modell gedacht, das aktuell eine 246 mAh Batterie aufweist. Somit könnte der Nachfolger eine um 35,7 % größere Batterie besitzen. Leider gibt das Bild keine Auskunft über das 38mm Modell, das aktuell eine 205 mAh Batterie besitzt. Zwar kann die Authentizität des Bildes nicht bestätigt werden, aber der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat kürzlich bestätigt, dass die Apple Watch 2

Weiterlesen...