Mac

Apple präsentiert neuen M1 Chip für Macs – ersetzt Intel-Prozessoren

Apple hat auf der heutigen Keynote den ersten Apple Silicon Prozessor für den Mac namens “M1” präsentiert. Dieser soll die aktuell in Macs verbauten Intel-Prozessoren durch eine Eigenkomposition ersetzen und somit für mehr Performance und Effizienz sorgen. Der M1-Prozessor hat eine 8-Kern CPU mit vier High-Performance Kernen, die laut Apple “die weltweit schnellste CPU” einrahmen sollen. Die anderen vier sind High-Efficiency Kerne, welche nur ein Zehntel der Energie von klassischen CPUs für dieselbe Leistung benötigen. Laut Apple soll der M1 pro Watt Energieverbrauch die beste Leistung aller Zeiten liefern. Im M1 ist eine Grafikkarte (GPU) mit 8 Kernen integriert, die

Weiterlesen...

Mac

Kuo: Apple Silicon dieses Jahr in 13-Zoll MacBook Pro und MacBook Air, 16-Zoll MacBook Pro nächstes Jahr

Auf der WWDC Entwicklerkonferenz im Juni 2020 hatte Apple angekündigt, dass die Mac-Computer in den nächsten Jahren von der Intel x86-Plattform auf eigens entwickelte Apple Silicon Chips wechseln werden. Der erste Apple Silicon Mac soll Ende dieses Jahres auf den Markt kommen, wobei der komplette Übergang in allen Geräten etwa in zwei Jahren abgeschlossen sein soll. Laut dem Apple-Analysten Ming-Chi Kuo könnte ein neues 13,3-Zoll MacBook Pro mit demselben Aussehen wie das aktuelle 13,3-Zoll MacBook Pro den ersten ARM-basierten Chip von Apple erhalten. Im März hatte Kuo vorhergesagt, dass dieses neue MacBook Pro Ende 2020 oder Anfang 2021 auf den

Weiterlesen...

Mac

Codeschnipsel in macOS Big Sur deutet auf Face ID in Mac-Computern hin

Aktuell ist die Apple-Gesichtserkennung Face ID noch auf iPhone und iPad limitiert und ersetzte dort den Fingerabdruckscanner Touch ID. Nun soll das Feature wohl auch auf den Macs Einzug halten – darauf deutet ein Codeschnipsel im kommenden Betriebssystem macOS Big Sur hin. Es scheint ein logischer Schritt zu sein, dass Apple bei den Macs ebenso vom Fingerabdrucksensor abweicht und ein TrueDepth-Kamerasystem integriert. 9to5Mac hat Face ID-Referenzen in der neuesten Big Sur Beta-Version entdeckt, inklusive einer Erweiterung zur Unterstützung einer “PearlCamera”-Funktion. Ursprünglich hatte Apple “Pearl” als Codenamen für Face ID und das TrueDepth-Kamerasystem verwendet, als das Feature erstmals mit dem iPhone

Weiterlesen...

Mac

14-Zoll MacBook Pro mit Mini-LED Display soll 2021 in Produktion gehen

Apple-Zulieferer sollen aktuell um den Auftrag für die Produktion neuer 14-Zoll und 16-Zoll MacBook Pro-Modelle mit Mini-LED Displays im ersten Quartal 2021 buhlen, wie das taiwanesische Forschungsunternehmen Trendforce berichtet. Gerüchte über ein 14-Zoll MacBook Pro kamen bereits dann auf, als Apple das 15-Zoll MacBook Pro im letzten Jahr mit dem 16-Zoll Modell ersetzt hat. Der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo hatte zuvor gesagt, dass Apple gleich drei Mini-LED Produkte bis Ende 2021 veröffentlichen soll, darunter 14-Zoll und 16-Zoll MacBook Pro. Mini-LED Displays bieten viele der Vorteile von OLED-Displays, wie sie in den neuesten iPhones eingesetzt werden, darunter eine hohe Helligkeit und ein

Weiterlesen...

Mac

Apple ARM-Notebooks mit Silicon-Chip unterstützten weiter Thunderbolt

Apple soll an Macs arbeiten, die mit eigenes gefertigten Apple Silicon Chips statt Intel Chips laufen. Dennoch will Apple weiterhin den Thunderbolt-Anschluss unterstützen. Ein Apple-Sprecher sagte, dass die kommenden Geräte weiter Unterstützung für Intel’s Thunderbolt USB-C Standard bieten sollen. Im Wortlaut: “Über ein Jahrzehnt hat Apple sich mit Intel zusammengetan und Thunderbolt entwickelt, und heute genießen unsere Kunden die Geschwindigkeit und Flexibilität, die es in jeden Mac bringt. Wir verschreiben uns weiter der Zukunft von Thunderbolt und werden es in Macs mit Apple Silicon unterstützen.” “Over a decade ago, Apple partnered with Intel to design and develop Thunderbolt, and today

Weiterlesen...