Apple Watch

Apple arbeitet mit TSMC an MicroLED-Panels für neue Apple Watch

Apple soll die Entwicklung von MicroLED-Panels für Geräte mit kleinen und großen Displays in Zusammenarbeit mit Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC), wobei TSMC eher bei den kleineren Displays Hilfe leisten soll. Hiervon wären primär spätere Apple Watch-Modelle und Wearables mit Augmented Reality betroffen, wie es vom Digitimes-Analysten Luke Lin heißt. MicroLED-Panels unterscheiden sich von den aktuellen OLED-Displays dadurch, dass sie dünner, leichter, heller und weniger stromhungrig sind. Laut Quellen in der Zuliefererkette sagt Lin, dass Apple zwei Größen von MicroLED-Panels für kleinere Geräte vorbereiten soll. Darunter sollen ein 1,3-1,4 Zoll Panel für spätere Apple Watches und ein 0,7-0,8 Zoll Panels für ein

Weiterlesen...

Apple Watch

Apple Watch Series 4: Redesign, größerer Akku, größeres Display?

Wir erwarten in diesem Herbst die Apple Watch Series 4, welche ein komplett neues Design und ein 15 Prozent größeres Display besitzen soll. Dies berichtet aktuell der treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities in einer Notiz an Investoren. Neben dem neuen Design mit größerem Display soll ebenso eine längere Akkulaufzeit durch mehr Batteriekapazität erreicht werden und es soll verbesserte Möglichkeiten des Health-Monitoring geben. Vor allem durch dünnere Seitenränder könnte sich das Display vergrößern. Seit der erste Apple Watch-Generation in 2015 blieb das Design der smarten Uhr komplett unverändert. Ein Redesign nach drei Jahren wäre sicherlich an der Zeit. Welche

Weiterlesen...

Apple Watch

watchOS 5 Konzept mit Always On, Podcasts, erweiterten Watch Faces

Matt Birchler hat ein sehr schönes Konzept veröffentlicht, wie watchOS 5 seiner Meinung nach aussehen und funktionieren könnte. Wir erwarten watchOS 5 bereits im Juni auf der WWDC-Entwicklerkonferenz 2018, auch wenn es sich dort sicherlich erst um eine Beta-Version handeln wird. In seinem Konzept träumt Birchler unter anderem von Watch Faces mit mehr Informationen durch veränderte Layouts, wobei auch Drittanbieter-Apps darin Informationen bereitstellen können, und Podcasts-Playback. Dazu schlägt er eine Always-On Funktion der Uhr vor, wobei diese durch das energiesparende OLED-Display möglichst wenig Akku kosten soll, indem nur die wichtigsten Pixel weiß sind und der Rest schwarz bleibt. Durch die

Weiterlesen...

Apple Watch

Apple stellt Apple Watch series 3 mit LTE und Dual-Core Prozessor vor

Apple hat im Steve Jobs Theater auf der Keynote vom 12. September neben dem Apple TV 4K auch die Apple Watch series 3 präsentiert. Mit dem Modell series 3 erhält die Apple Watch erstmals Mobilfunk-Fähigkeit direkt integriert und kann auch ohne iPhone Anrufe tätigen oder entgegennehmen, genauso wie Nachrichten senden oder empfangen, zu Apple Music lauschen und Netzwerkfunktionen von Apps nutzen. Die Apple Watch erhält die selbe Telefonnummer wie das verknüpfte iPhone, aber es wird ein extra Vertrag dafür benötigt. Es gibt die Apple Watch series 3 auch in einer Wi-Fi+GPS Version ohne Mobilfunk-Fähigkeiten. Aber auf jeden Fall ist in

Weiterlesen...

Apple Watch

Apple Watch 3 mit LTE im September?

Die dritte Generation der Apple Watch soll später in diesem Jahr starten und wird vermutlich eine eigene LTE-Verbindung aufbauen können – so berichtet es aktuell Bloomberg. Mit der eigenen Verbindung über ein Mobilfunknetz könnte die Apple Watch unabhängiger vom iPhone funktionieren und eigens Musik streamen, Nachrichten senden oder Apps downloaden. Aktuell ist die Verbindung mit dem iPhone nicht nur optional sondern zwingend notwendig, da die Watch ansonsten keine Software-Updates bekommt und man auch nicht ins Internet damit kommt. Seit der Apple Watch der zweiten Generation gab es Gerüchte um eine mögliche Mobilfunk-Integration, doch aufgrund von Akkuproblemen hatte Apple dieses Feature bisher

Weiterlesen...