Apple Watch

Apple Watch Series 4: Redesign, größerer Akku, größeres Display?

Apple Watch series 3 (Bildquelle: Apple PR)

Wir erwarten in diesem Herbst die Apple Watch Series 4, welche ein komplett neues Design und ein 15 Prozent größeres Display besitzen soll. Dies berichtet aktuell der treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities in einer Notiz an Investoren.

Neben dem neuen Design mit größerem Display soll ebenso eine längere Akkulaufzeit durch mehr Batteriekapazität erreicht werden und es soll verbesserte Möglichkeiten des Health-Monitoring geben. Vor allem durch dünnere Seitenränder könnte sich das Display vergrößern.

Seit der erste Apple Watch-Generation in 2015 blieb das Design der smarten Uhr komplett unverändert. Ein Redesign nach drei Jahren wäre sicherlich an der Zeit.

Welche neuen Health-Monitoring Fähigkeiten es geben soll, bleibt noch völlig unklar. Zuletzt wurde spekuliert, dass Apple an einem Sensor forsche, der ein durchgehendes Elektrokardiogramm erzeugt und sich dadurch Herzfehler besser erkennen lassen. Ebenso soll Apple an einem Sensor forschen, um den Blutzucker ohne Nadelstich zu messen, doch das scheint noch zu früh für das 2018er Update zu sein.

Je näher das Release-Datum um September/Oktober kommt, desto mehr werden wir sicher noch darüber erfahren, wie das Apple Watch Redesign aussehen könnte.

Das könnte dir auch gefallen: