Apple

Bericht: Hochwertigere AirPods, neuer HomePod und Over-Ear Kopfhörer 2019?

Apple soll in 2019 laut einem Bericht von Bloomberg die Veröffentlichung von „hochwertigeren“ AirPods der dritten Generation, einem neuen HomePod und Over-Ear Kopfhörern anstreben. Bei den AirPods soll das Modell im nächsten Jahr wasserfest sein und damit gegen Regen und Schweiß schützen. Ebenso soll Apple Noise Cancellation einführen und die Entfernung, bis zu der man sich von einem iPhone oder iPad entfernen kann, erhöhen. Die Over-Ear Kopfhörer sollen Anfang 2019 starten, da Apple zunächst einige „Entwicklungsschwierigkeiten“ überwinden muss. Zunächst war ein Release-Datum für Ende 2018 angekündigt. Laut Bloomberg soll es sich um eine hochwertigere Alternative zu den sonstigen „Beats“-Kopfhörern handeln, nähere Details wurden

Weiterlesen...

iPhone

Gerücht: Apple wollte Lightning-Anschluss vom iPhone X entfernen

Neben den Informationen über technische Probleme bei der AirPower-Ladematte, die wohl im September kommen soll, hat Mark Gurman von Bloomberg auch über die Tatsache gesprochen, dass Apple den Lightning-Anschluss wohl schon beim iPhone X komplett entfernen wollte. Apple habe sich zu dem Schritt, Lightning komplett zu entfernen, nicht durchgerungen haben, da Wireless Charging, also das kabellose Aufladen, bisher immer noch langsamer ist als das traditionelle Aufladen. Ebenso würde ein beigelegter Wireless Charger bei jedem iPhone den Preis der Geräte drastisch ansteigen lassen. Vor einigen Jahren hatte Apple Design-Chef Jony Ive bereits den Wunsch geäußert, dass das iPhone irgendwann nur noch aus

Weiterlesen...

iPhone

Digitimes: USB-C ersetzt Lightning-Port in 2019?

Die taiwanesischen Kollegen von DigiTimes haben in einem aktuellen Bericht veröffentlicht, dass die 2019er iPhone-Modelle alle mit USB-C Unterstützung kommen sollen. Cage Chao und Jessie Shen zitieren Quellen in der Apple-Zuliefererkette, wonach Ladegeräte und verwandte Geräte für die kommende iPhone- und iPad-Generation ein Redesign erhalten und die 2019er-Modelle einen USB-C Support aufweisen sollen. Sollte Apple tatsächlich in 2019 schon USB-C unterstützen wollen, wäre dies das Aus für den aktuellen Lightning-Anschluss, der erst in 2012 mit dem iPhone 5 den in die Jahre gekommenen 30-Pin Dock-Connector ersetzt hat. Schon beim iPhone X berichtete damals das Wall Street Journal, dass es mit USB-C Anschluss

Weiterlesen...

iPhone

iPhone X Plus: Triple-Lens Kamera schon in 2018?

Einem neuen Bericht zufolge soll das nächste Flaggschiff-Smartphone von Apple, das vermutlich iPhone X Plus heißen soll, mit drei Kameras an der Rückseite ausgestattet sein. Laut dem Korea Herald soll die 6,5-Zoll-Version des iPhone X im September kommen. Demnach soll das iPhone X Plus genau wie das Samsung Galaxy S10 drei Kameralinsen aufweisen, wobei das S10 erst Anfang 2019 erwartet wird. Das Gerücht zum Samsung Galaxy S10 stammt von Analyst Kim Dong-won von der Investment-Firma KB Securities in Südkorea. Bisher hatten wir in früheren Berichten immer frühestens 2019 als mögliches Release-Datum eines iPhone mit drei Kameras an der Rückseite gehört. Ebenso

Weiterlesen...

iPhone

Alle iPhone-Modelle in 2019 mit OLED-Displays?

Momentan scheint Apple dabei zu sein, von der LCD-Displaytechnologie auf OLED zu wechseln. Mehreren Berichten der Vergangenheit zufolge soll Apple im September drei neue iPhone-Modelle präsentieren, wovon zwei Modelle wohl mit OLED-Displays kommen sollen: der iPhone X-Nachfolger und ein neues, größeres „iPhone X Plus“. Schließlich soll es noch eine Low-cost Variante mit 6,1-Zoll LCD-Display geben. In dieser Hinsicht verwundert nicht, dass nun Gerüchte aufkommen, dass Apple in 2019 alle iPhone-Modelle mit einem OLED-Display ausstatten soll. So befeuern die südkoreanischen Kollegen von ET News derzeit genau diese Gerüchte anhand von Informationen aus eigenen Quellen. „Apple recently started planning the iPhone model in 2019

Weiterlesen...