Apple

Kuo: AirPods 3 sollen auf Apple Keynote vorgestellt werden

Apple soll die dritte Generation seiner beliebten kabellosen Kopfhörer AirPods auf der Keynote am Dienstag, den 14. September präsentieren. Die neuen AirPods sollen ein Design ähnlich der AirPods Pro erhalten, jedoch nicht deren Features. Womit können wir also rechnen? Laut Kuo gibt es zwei Szenarien. Im ersten Szenario könnte apple die dritte Generation der AirPods höher bepreisen als die zweite Generation, dabei die zweite Generation im Programm behalten. Im zweiten Szenario könnte Apple den Preis der bestehenden AirPods reduzieren und die dritte Generation anstelle der zweiten Generation ins Programm nehmen, diese also ersetzen. Aktuell liegen die AirPods der 2. Generation

Weiterlesen...

Apple

iOS 14.7 behebt WLAN-Probleme bei iPhone und iPad

Apple hat kürzlich die neueste Version von iOS mit der Versionsnummer 14.7 veröffentlicht. Weitere Updates kamen auch für iPad OS 14.7, macOS Big Sur 11.5, watchOS 7.6 und tvOS 14.7. Unter iOS 14.7 und iPad OS 14.7 hat Apple nun einen Wi-Fi Bug behoben, der es möglich machte, das komplette WLAN-Modul unbrauchbar zu machen. Im Juni wurde ein Wi-Fi Bug unter iOS bekannt, der es möglich machte, anhand eines WLAN-Netzwerkes mit der Bezeichnung “%p%s%s%s%s%n” das WLAN-Modul in manchen iPhone und iPad komplett zu deaktivieren. Nur noch ein kompletter Reset des Gerätes konnte danach helfen – keine Wiederherstellung aus einem Backup,

Weiterlesen...

Apple

Apple Face ID Sensor soll zukünftig kleiner werden

Apple soll den Face ID Sensor in iPhones und iPads deutlich in der Größe verkleinern, berichtet aktuell DigiTimes. Konkret soll die Größe der VCSEL Chips in dem Face ID Scanner von Apple geschrumpft werden. Dadurch sollen Produktionskosten gespart werden, indem auf einem Wafer mehr Chips passen und somit weniger Wafer entstehen. Mit dem VCSEL-Chip Redesign soll Apple auch neue Funktionen integrieren können, jedoch gibt Digitimes nicht an um welche Funktionen es sich handeln könnte. Der neue Face ID Chip soll in neuen iPhone- und iPad-Modellen genutzt werden, die Ende 2021 oder später herauskommen. Erste Geräte sollen das iPhone 13 und

Weiterlesen...

Apple

Offiziell: Apple Keynote am 20. April

Apple hat heute angekündigt, dass am 20. April um 10:00 Uhr Pacific Time (18:00 Uhr deutscher Zeit) eine Keynote mit dem Titel “Spring Loaded” im Steve Jobs Theater im Apple Park Campus in Cupertino, Kalifornien gehalten werden soll. Auch diese Keynote wird rein digital abgehalten, wie auch schon in 2020. Keine Medienvertreter oder sonstige Personen werden physisch vor Ort sein können. Im Apple April Event werden wir die ersten neuen Produkte aus 2021 sehen, wobei laut Gerüchteküche schon vieles in der Pipeline stehen soll. Darunter aktualisierte iPad Pro-Modelle, ein neues Low-cost iPad, ein neues iPad mini, neue iMacs – um

Weiterlesen...

Apple

Lidar-Scanner in allen iPhone 13-Modellen?

Apple soll in seinem gesamten iPhone 13 Lineup im Jahr 2021 auf LiDAR-Scanner setzen, somit nicht nur bei den Pro- und Pro Max-Modellen, wie es aus Quellen der Zulieferkette gegenüber den Taiwanesischen Kollegen von Digitimes heißt. Erstmals hat Apple das Feature im iPad Pro (März 2020) eingeführt, welches auch auf dem iPhone 12 Pro sowie iPhone 12 Pro Max Einzug fand. Es handelt sich bei dem LiDAR-Scanner um einen kleinen Sensor, der 3D-Objekterfassung verwendet, um die Distanz zu umgebenden Objekten zu messen, die bis zu 5 Meter entfernt sind. Mithilfe dieser Technologie sind bessere Augmented Reality-Anwendungen möglich, und auch spezielle

Weiterlesen...