Mac

MacBook Pro 2013 und MacBook Air 2013 kommen Ende Juni?

Im Juni letzten Jahres präsentierte Apple die MacBook Pros 2012, MacBook Airs 2012 sowie das 15-Zoll MacBook Pro mit Retina-Display. Im Oktober folgte dann das 13-Zoll MacBook Pro mit Retina-Display und sein großer Bruder erhielt etwas bessere Technik. Wir rechnen damit, dass Apple wieder im Juni (zur WWDC 2013) aktualisierte MacBook Pro- und MacBook Air-Modelle vorstellen wird.

Digitimes stimmt mit uns überein, indem sich das Ende des zweiten Quartals 2013 als Datum für neue Macs anpeilen. So habe man aus der Apple-Zuliefererkette erfahren, dass Apple keine großartigen Komponentenbestellungen platziert hätte, folglich würden die MacBook-Verkäufe 2013 nur ein einstelliges Wachstum verzeichnen.

The orders may increase slightly after Apple releases its new MacBook products at the end of the second quarter.

Nach der Präsentation der neuen MacBook-Produkte zum Ende des Q2/2013 hin würden die Komponentenbestellungen leicht ansteigen.

Apple dürfte auf Intels neue Haswell-Prozessoren, neue Grafikkarten und mehr Flash-Speicher setzen. Auch hoffen wir auf ein Retina-Display beim MacBook Air.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.