Apple

iOS 11.3: App Store Reviews können sortiert werden, u.a. nach Datum

Das iOS 11.3 Update für das mobile Apple-Betriebssystem iOS 11 befindet sich aktuell in der frühen Beta-Phase, nachdem erst kürzlich iOS 11.2.5 für alle Geräte veröffentlicht wurde. Eine kleine aber feine Neuerung, die iOS 11.3 mit sich bringen wird, ist die Sortierung von App Store Reviews auf dem iPhone, iPad und iPod touch. Sobald man unter iOS 11.3 auf den Button für die Reviews zu einer speziellen App klickt, kann man diese jetzt nach den vier Kategorien Hilfreich, Favoriten, Kritisch und Neueste sortieren. Dabei sind die hilfreichsten Reviews die, bei denen die meisten anderen Benutzer den Button „Hilfreich“ geklickt haben.

Weiterlesen...

Apple

App Store: Bald bezahlte Suchergebnisse?

Laut Informationen von Bloomberg soll Apple ein geheimes Team dazu abgestellt haben, um an gravierenden Änderungen im App Store zu forschen. Das Highlight sollen demnach künftig bezahlte Suchergebnisse sein, also eine bessere Platzierung bei der Suche nach bestimmten Apps. Weitere Änderungen sollen das Browsing im App Store verbesseren. Ein Beispiel für eine stichwortbasierte, bezahlte Top-Platzierung wird in dem Artikel auch genannt: Ein Entwickler könnte demnach dafür bezahlen, dass seine App bei Suchen nach „football game“, „word puzzle“ oder „blackjack“ am oberen Ende der Liste steht und somit eher gesehen wird, als wenn die App an 15. oder gar 20. Stelle stehen würde.

Weiterlesen...

Apps

Sicher im App-Store bezahlen

Egal, ob es ein neues iPhone sein soll, Songs von iTunes oder eine Anwendung aus dem App-Store: Wer Waren oder Dienstleistungen im Internet in Anspruch nimmt, muss diese auch auf elektronischem Weg bezahlen. Was für viele bereits selbstverständlich ist, stellt andere wiederum vor Herausforderungen. Den schnellsten Weg, online eine Rechnung zu begleichen, bietet die Kreditkarte. Doch viele junge Internetnutzer haben keinen Zugang zu diesem Zahlungsmittel. Zudem bieten Kreditkarten nur wenig Schutz vor Missbrauch. Jeder, der im Besitz der Karte oder der entsprechenden Kartendaten ist, kann ungehindert Abbuchungen vornehmen. Die meisten Online-Anbieter ermöglichen Ihren Kunden daher, Zahlungen auf anderem Wege zu

Weiterlesen...

Apps

Erhöhungen der Mindestpreise im Appstore

Mit Beginn des neuen Jahres steigen die Mindestpreise im Appstore um 10 Cent auf 99 Cent an. Die Ursache hierfür sind der zur Zeit schwache Euro und eine neue EU-Richtlinie. Wie Apple kürzlich in einer Rundmail an die Entwickler mitteilte, wird der bisherige Mindestpreis für eine App von 89 Cent auf 99 Cent ansteigen. Dies wurde in der Zwischenzeit umgesetzt. Ein Grund für die Erhöhung liegt darin, dass Apple bisher die Mehrwertsteuer an seinem Europasitz in Luxemburg bezahlte. Jetzt muss das Unternehmen die für seine Kunden im Land des Bezugs gültige Mehrwertsteuer abführen. Das sind in Deutschland also 19 %. Laut Apple

Weiterlesen...

Apple

Fußballfieber: App Store Sonderseite zur WM 2014

Heute ist es endlich so weit! Die WM 2014 beginnt! Um 22:00 Uhr deutscher Zeit läuft das Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien im ZDF. Die deutsche Mannschaft spielt übrigens am 16.06. um 18:00 Uhr deutscher Zeit gegen Portugal. Spätestens heute sind alle Menschen im Fußballfieber, so auch der App Store. Apple hat eine Spezialseite mit dem Titel „Fußballfieber“ gestartet, auf der WM-relevante Apps vorgestellt werden. Ganz oben stehen die Apps von FIFA, DFB und Sportschau, aber es wird auch auf Fußball-Spiele, soziale Netzwerke, Kultur-Apps, Fußball-Bücher, Fußball-Filme und brasilianische Musik eingegangen. Schaut euch einfach mal im App Store um. Hier die wichtigsten

Weiterlesen...