Apple

iOS 11.2.1 behebt iPhone X Autofokus-Probleme und HomeKit-Bug

Apple hat heute iOS 11.2.1 veröffentlicht und bringt Bugfixes für HomeKit und das iPhone X. Das Update kommt nur 1 1/2 Wochen nach iOS 11.2, das Apple Pay Cash, schnelleres 7.5W Wireless Charging und einige Bugfixes brachte. Das Update kann wie gewohnt über die Einstellungen-App unter Allgemein und Softwareaktualisierung geladen werden. Laut den Release Notes erlaubt Apple jetzt wieder den Remote-Zugriff für Benutzer der Home-Applikation. Zuvor gab es eine schwere Sicherheitslücke in diesem Bereich, sodass Apple den entfernten Zugriff zunächst deaktiviert hat. Außerdem behebt iOS 11.2.1 ein Problem mit dem Autofokus des iPhone X beim Anfertigen von Fotos. Entweder hat

Weiterlesen...

Reviews

[Review] Koogeek Wifi-Steckdose mit HomeKit-Anbindung

Das Thema Smart Home ist aktuell in aller Munde und wird immer beliebter. Wer einen ersten Schritt zu einem intelligenteren Zuhause machen will, für den eignet sich eine smarte Steckdose mit HomeKit-Unterstützung. Damit kann man einerseits einfach nur Stromfresser im Haus eliminieren oder andererseits auch seine Geräte mit der Stimme an- oder ausschalten. Wir hatten die Wi-Fi Steckdose von Koogeek im Test. Im Gegensatz zu der Konkurrenz von Elgato, die mit Bluetooth funkt, unterstützt das Gerät von Koogeek Wi-Fi und ist damit deutlich reichweitenstärker. Auch den Geldbeutel schont diese smarte Steckdose, denn sie ist rund 10 Euro billiger als die

Weiterlesen...

Apps

iOS 9: Home-App für HomeKit Zubehör Kontrolle?

Apple plant eine neue „Home“ App zur Haussteuerung in iOS 9 einzuführen, die Nutzern erlauben soll ihr HomeKit-basierendes Zubehör kabellos zu verwalten. Dabei soll der Apple TV als Hub für alle mit HomeKit verbundenen Geräte und Elemente dienen.  Die Home App könnte schon auf der im Juni stattfindenden Entwicklerkonferenz WWDC in San Francisco zusammen mit iOS 9 vorgestellt werden, wobei sie zu diesem Zeitpunkt sicherlich begrenzte Funktionalität bieten würde und nur für den internen Gebrauch zur Verfügung stehen würde. Die App soll eine Benutzeroberfläche für mobile Geräte bereitstellen, wie es der Apple TV für den Fernseher tuen soll. Die Rede ist

Weiterlesen...