iPhone

iPhone 12 verzögert sich wegen Corona?

Das kommende Apple iPhone 12 Lineup könnte sich aufgrund Verzögerungen in der Massenproduktion zwischen vier Wochen und zwei Monaten verzögern, aufgrund von Fabrik-Schließungen während der Corona-Zeit zwischen März und April – so heißt es in einem neuen Bericht der Nikkei Asian Review. „Wie es aktuell aussieht, könnte sich die Massenproduktion um Monate verzögern, aber Apple tue alles was sie können um die Verzögerung zu verkürzern. Es gibt eine Chance, dass der Zeitplan schneller voranschreiten könnte,“ berichtete eine Quelle gegenüber Nikkei. „Manch finaler iPhone-Zusammenbau könnte bis Anfang Oktober verschoben werden, und es würde nicht überraschen wenn es weitere Verzögerungen gebe, da

Weiterlesen...

iPad, iPhone

iPhone 5S, Budget-iPhone und iPad mini mit Retina-Display: Probleme verzögern Veröffentlichung

Aufgrund komplexer Schwierigkeiten bei der Produktion kommen iPhone 5S, Einsteiger-iPhone sowie iPad mini mit Retina-Display dieses Jahr später als erwartet – so die Aussage von Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities, der im Januar seine Apple-Roadmap für 2013 aufgestellt hat. Viele Produktvorstellungen in dieser Liste sind für die zweite Jahreshälfte 2013 angesetzt, dies dürfte sich nun bewahrheiten.  Letzten Monat meldete sich genau dieser Analyst zu Wort und hatte eine Präsentation der neuen iPhone-Modelle für Juni oder Juli angesetzt. Dieses Datum sei nicht mehr zu halten. Kuo kann auf sehr treffsichere Behauptungen zurückschauen, die sich fast immer bewahrheitet haben. Seine Vermutungen

Weiterlesen...