Apps

MusicSteward – Erstelle, verwalte und teile deine Playlisten durch MusicOnDemand

MusicSteward – Die App zum Erstellen, Verwalten, Abspielen und Teilen von Playlisten

Ich möchte euch die Applikation MusicSteward vom Entwickler Torsten Klinger vorstellen, mit der man durch wenige Fingertipps eigene Playlisten mit Hilfe von YouTube erstellen und diese jederzeit (Internetverbindung vorausgesetzt) abspielen kann.

Man kann sich außerdem die Playlisten anderer User ansehen und somit Anregungen für neue Lieder erhalten.

Das alles geschieht durch MusicOnDemand, indem man durch eine Suche ähnlich der in Spotlight nach seinen Lieblingsliedern suchen und diese danach zu einer Playlist hinzufügen oder eine neue Playlist erstellen kann.

Nachdem die Playlist erstellt ist, kann man die enthaltenen Lieder entweder einzeln anhören oder durch einen Button einzeln nacheinander durchlaufen lassen.

Ich empfehle euch, das Video zu einem Lied vor dem Hinzufügen zu einer Playlist vorzuhören, da es eventuell durch die Rechteinhaber der Musik in Deutschland gesperrt sein könnte.

Das Prinzip besteht aus 3 einfachen Schritten:

  1. Persönliche Playliste anlegen
  2. Lieblingsmusik suchen und in der Playliste abspeichern
  3. Playliste abspielen

Die Playlists können unkompliziert umbenannt werden und man kann auch einzelne Lieder wieder aus Playlisten entfernen, sollten sie nicht zu dieser passen. Die Abspielreihenfolge ist ebenfalls anpassbar, sodass die Musik nicht immer nach dem gleichen Muster abgespielt wird.

In der Suchfunktion kann nach Titel, Künstler und sogar nach URLs gesucht werden, wenn man z.B. einen Link zu einem YouTube – Video von einem Freund erhalten hat und dieses Lied zu seiner Playlist in MusicSteward hinzufügen will.

Die Abspielfunktion ist einfach aufgebaut und man kann Sucheinträge vor dem Hinzufügen vorhören und überprüfen, ob in dem Video auch das richtige Lied enthalten ist. Auch können einzelne Lieder aus Playlisten oder gleich die gesamte Playliste abgespielt werden, wobei die Applikation automatisch zum nächsten Lied wechselt (Autoplay).

Das Interface des Players ist vollständig und erhält alle nötigen Buttons (Play, Pause, Stop, Prev, Next, Volume und Duration).

Da Playlisten mit anderen Benutzern geteilt werden können, erhält man Anregungen für neue Lieder und kann auch seine eigenen Playlisten weiterreichen und somit Anregungen für andere Benutzer bieten. Der Upload in das MusicSteward – Netzwerk erfolgt nach der Eingabe eines Autorennamens und ist ebenso einfach wie alle anderen Funktionen der Applikation.

Die Uploads kann man auch auf twitter teilen und so seinen Freunde bekanntmachen. Andere Playlists kann man downloaden und vor dem Download abspielen, damit auch die richtigen Lieder enthalten sind.

Die Pros und Contras:

+ Die Applikation offeriert ein neues Konzept

+ alles ist einfach bedienbar und selbsterklärend

+ momentan Schnäppchenpreis von 0,79 €

+ die Musik wird nicht auf dem Gerät gespeichert > unbegrenzter Speicherplatz

– Nicht auf iPad – Auflösung optimiert

– Kein Multitasking (Applikation muss im Vordergrund laufen, um Musik zu hören)

Hier geht’s zur offiziellen Homepage von MusicSteward.

[app 429048864]

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.