Jailbreak News

Downgrade von iOS 6.x auf iOS 5.1.1 in Entwicklung, auch für A5(X)-Geräte iPhone 4S, iPad 2, iPad 3

Downgrade (Bilquelle: iDownloadBlog.com)
Downgrade (Bilquelle: iDownloadBlog.com)

Der PS3 Firmware-Hacker und Cydia Tweak-Entwickler winocm hat heute auf Twitter geteilt, dass er an einer Methode zum Downgrade von iOS 6.x auf iOS 5.1.1 arbeiten würde, die auf allen downgradebaren Geräten funktionieren soll.

Somit könnte man, die gesicherte SHSH-Datei der Firmware auf die man downgraden will vorausgesetzt, mit einem A5(X)-Gerät wieder von einer höheren Firmware herunterkommen.

Bisher gab es für das iPhone 4S, iPad 2 und iPad 3 nicht sehr viele Möglichkeiten zu downgraden und wenn, dann mussten zwingend bestimmte SHSH-Dateien per TinyUmbrella, Cydia oder redsn0w gesichert worden sein. Wer diese SHSH-Blobs nicht hatte, konnte nicht mehr auf eine niedrigere Firmware gehen.

Zwar ist das Downgrade auf iOS 5.1.1 zu dieser Zeit mehr als uninteressant, da ja der iOS 6.1 bzw. iOS 6.x Jailbreak per evasi0n vor der Tür steht, aber in Zukunft könnte sich die von winocm entdeckte Lösung als nützlich erweisen.

[tweet https://twitter.com/winocm/status/296972607545307136]

Und zwar dann, wenn man sich auf iOS 6.1.1 befindet, Apple die Sicherheitslücken zum Jailbreak geschlossen hat und wenn das Downgrade auch mit gesicherter iOS 5.1.1 SHSH-Datei nicht möglich ist, da kein Programm zum Downgrade existiert.

[tweet https://twitter.com/winocm/status/296973036459012096]

[tweet https://twitter.com/winocm/status/296975192226422785]

Wie erwartet, muss zwingend die SHSH-Datei der Firmware, auf die man downgraden will, vorhanden sein. Diese kann ganz leicht per TinyUmbrella gesichert werden bzw. dies geschieht sogar automatisch, sobald man Cydia auf einen gejailbreakten iOS-Gerät erstmalig ausführt.

Wichtig ist in diesem Fall, dass man die Firmware per iTunes und nicht als OTA-Update installiert hat, sonst ist ein Downgrade mit der SHSH-Datei nicht möglich.

Sobald es von winocm Neuigkeiten zu seinem Downgrade gibt, berichten wir darüber. 

[divider]

Folgt uns auf Facebook und Twitter, um immer aktuell informiert zu sein. 

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.