Downgrade, Jailbreak News

p0sixninja: Jailbreak und Downgrade ALLER iOS-Geräte für IMMER möglich mit neuer Methode

Jailbreak und Downgrade von iPhone 5, iPhone 5S, iPad 5 ohne SHSH-Dateien? Der iOS-Hacker p0sixninja, welcher unter anderem an den Jailbreaks von iOS 5.x per greenpois0n und Absinthe beteiligt war, hatte im März gewisse Andeutungen zu einem Bootrom-Exploit á la Limera1n namens grimra1n gemacht. Dazu gab es seitdem keine weiteren Neuigkeiten, doch kürzlich schrieb p0sixninja auf Twitter, dass er an einem noch größeren Projekt als dem Jailbreak arbeite. 

Joshua Hill, so sein richtiger Name, kündigte „zauberhafte Dinge“ an, auf die wir uns alle freuen können:

[tweet https://twitter.com/p0sixninja/status/349377512335351809]

Als kleinen Tipp an die User führt p0sixninja dann aus, dass er an alle internen, signierten Apple-Firmwares kommt:

[tweet https://twitter.com/p0sixninja/status/349380896048152576]

In den Kommentaren bei iDownloadBlog erklärte jemand, was genau Hill mit dieser Methode anstellen kann. So wird das Benutzer-Gerät als Apple-internes Gerät deklariert, was vollen SSH root-Zugang ermöglicht.

Mit einem Jailbreak versucht man ebenfalls root-Zugriff zu erlangen, aber sobald Apple die Lücken zum Jailbreak schließt, ist er nicht mehr durchführbar. Doch mit p0sixninjas Methode würde man trotzdem weiterhin root-Zugang haben, da das Gerät eben als Apple-intern gelistet wird. Zusätzlich könnte man dadurch IMMER das Gerät OHNE SHSH-DATEIEN downgraden, egal auf welche Firmware.

Es klingt wie die eierlegende Wollmilchsau, was p0sixninja hier entdeckt hat. Apple dürfte alles daran setzen, diese Lücke im System schnellstmöglich zu schließen, sobald jeder davon Gebrauch machen kann.

Was meint ihr dazu?

P.S: Wer sich über „iPhone 5S“ und „iPad 5“ im ersten Satz wundert: Wenn die Methode von p0sixninja funktioniert, dürften diese brandneuen Apple-Geräte ebenfalls SOFORT mit Jailbreak versehen werden können.

Das könnte dir auch gefallen: